Auf den Spuren des Herminators

Josef Gleichweit und seine greenteam-Kollegen kamen auf Platz sieben.
  • Josef Gleichweit und seine greenteam-Kollegen kamen auf Platz sieben.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Die weltberühmte Hermann Maier-Weltcup-Strecke war Austragungsort der dritten Bike Night Flachau, einem Mountainbike- Rennen der außergewöhnlichen Art.
Neben Teilnehmern aus acht Nationen, Amateure und Profis durften an den Start, waren auch die greenteam- Biker Manfred Heiling, Josef Gleichweit und Andreas Gratzer aus Kaindorf mit dabei. Bei der Flachauer Bike Night war eine Rundstrecke über 4,5 Kilometer mit etwa 200 Höhenmetern neun Mal zu bewältigen. Angespornt von der einzigartigen Atmosphäre und tausenden Fans an der Strecke und im Zielgelände, das nach jeder Runde durchfahren wurde, erkämpften sich Manfred Heiling, Josef Gleichweit und Andreas Gratzer in der Teamwertung den ausgezeichneten siebenten Rang.

Autor:

Josef Summerer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.