Fuglau: Start-Ziel-Sieg für Rallycrosser Erwin Frieszl

Start-Ziel-Sieg: Rallycrosser Erwin Frieszl aus Rohrbach ließ in Fuglau alle Konkurrenten hinter sich.
  • Start-Ziel-Sieg: Rallycrosser Erwin Frieszl aus Rohrbach ließ in Fuglau alle Konkurrenten hinter sich.
  • Foto: RCC Süd
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Nach seinem Heimsieg im vorletzten Lauf zur Österreichischen Rallycross-Meisterschaft im PS Racing Center Greinbach und dem dritten Rang beim EM-Lauf in Tschechien kam Erwin Frieszl aus Rohrbach an der Lafnitz als Favorit nach Fuglau. Der Peugeot 208 Super 1600-Pilot hatte die Konkurrenz inklusive dem gefährlichen Ungarn Bernat-Lukacs an beiden Tagen voll im Griff und-konnte alle drei Vorläufe sowie das Zeittraining für sich entscheiden. Im Finale landete er dann einen Start-Ziel-Sieg und konnte den Ungarn auf den zweiten Platz verweisen. Dritter wurde der Österreicher Lukas Dirnberger auf Skoda Fabia. Ende August steht in Greinbach die Zoneneuropameisterschaft auf dem Programm; wenn alles gut läuft, ist ein ein Stockerlplatz möglich“, so Erwin Frieszl.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.