Loipersdorf im Vormarsch

Patrick Schellnasts Treffer für Bad Blumau blieb unbelohnt.
  • Patrick Schellnasts Treffer für Bad Blumau blieb unbelohnt.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

In der Unterliga Süd feierte der DUSV Loipersdorf in St. Margarethen einen klaren 4:0 Sieg und rückte auf Platz sieben in der Tabelle vor. Bad Blumau musste in Straden in der Nachspielzeit (90+2) den Treffer zur 2:3 Niederlage hinnehmen und fiel auf Tabellenrang elf zurück.  Bad Blumau hofft, im Heimspiel gegen St. Margarethen am Freitag, 13. Oktober, um 19 Uhr voll zu punkten. Loipersdorf empfängt am Samstag, 14. Oktober, um 15 Uhr Deutsch Goritz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen