Die Fürstenfeld Panthers haben sich verstärkt, um ihre Saisonziel, einen Top 4 Platz, erreichen zu können.
Panthers auf Playoff-Kurs

Fabian Richter (li.) soll als Führungsspieler und Kapitän die Panthers auf einen Top 4 Platz führen.
  • Fabian Richter (li.) soll als Führungsspieler und Kapitän die Panthers auf einen Top 4 Platz führen.
  • Foto: David Mourasek
  • hochgeladen von Josef Summerer

Jetzt kommen für die Fürstenfeld Panthers die entscheidenden Spiele im Hinblick auf eine Qualifikation für das Playoff. Am Samstag, 18. Jänner, treffen die Panthers in der St. Peter Sporthalle in Klagenfurt auf die Wörthersee Piraten.Das erste Heimspiel im Jahr 2020  folgt am Freitag, 24. Jänner, um 19:30 gegen Mattersburg in der Stadthalle Fürstenfeld. "Dieses Match wird wohl über eine Top-Platzierung im Grunddurchgang der 2. Basketball Bundesliga entscheiden. Unser Ziel ist ein Top-4 Platz im Grunddurchgang", sagt Erich Feiertag von den Panthers. Die Panthers haben sich in der Weihnachts- und Neujahrspause auch verstärkt. Direkt vom Atlanta State College kommt Taurus Ramon Cockfield direkt aus den USA zu den Panthers in die Oststeiermark. Er ist ein talentierter, junger Guard , Jahrgang 1996. Der 180 cm große Amerikaner soll das Spiel der Panthers schneller machen sowie das Aufbauspiel noch besser organisieren. "Der schon zuvor verpflichtete Alex Laurent hat sich schon gut in Fürstenfeld eingelebt und bringt viel Erfahrung als luxemburgischer Nationalspieler mit.Wir werden weiter hart trainieren und in allen Belangen gezielt arbeiten, um das Ziel, ins Finale in der 2. Bundesliga zu kommen, zu erreichen. Die Basketballinteressierten und speziell natürlich die Panthers Fans können sich auf attraktive und spannende Basketballspiele in den nächsten Wochen freuen", gibt sich Erich Feiertag optimistisch.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen