Ankündigung per Video
Gibt es ein Comeback für das Baby`O Ilz?

Comeback für Baby´O Ilz? Laut Inhaber Martin Fritz von der Bollwerk Entertainment Group könnten oststeirsche Partytiger bald wieder die Hallen der Ilzer Partylocation füllen.
  • Comeback für Baby´O Ilz? Laut Inhaber Martin Fritz von der Bollwerk Entertainment Group könnten oststeirsche Partytiger bald wieder die Hallen der Ilzer Partylocation füllen.
  • Foto: Bollwerk Entertainment Group
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Ein baldiges Comeback der Kultdisco "Baby´ O" in Ilz verkündete heute Martin Fritz von der "Bollwerk Entertainment Group" in einem Kurzvideo auf Facebook.

ILZ. Vor einem Jahr schloss die Kultdisco nach über zwei Jahrzehnten am Standort  Ilz ihre Pforten. Nachdem der Nachfolger "Fabric" nicht wirklich Fuß fassen hatte können, will Martin Fritz die Ilzer Party-Location "wieder selbst in die Hand nehmen" und freue sich über neue Aufgaben mit seinem Team. Das verkündete der Geschäftsführer der "Bollwerk Entertainment Group" in einem Facebook-Video, bei dem er einen Rundgang durch die ehemalige Ilzer Partylocation drehte.

Event-Location geplant

Gerade befänden sich die Räumlichkeiten im Umbau. Im Video verrät Fritz, dass es "auf jeden Fall eine Wiederauferstehung des Baby`O" geben werde. Geplant sei eine Art Event-Location.
"All jene die Interesse hätten dort einmal Veranstaltungen abzuhalten können uns gerne kontaktieren", betont Fritz. Dass das Thema die Partytiger der Region bewegt, zeigen die Aufrufe, die das Video auf Facebook, bereits wenige Stunden nach der Veröffentlichung erreichte. Bereits über 33.000 Aufrufe verzeichnet das Video-Statement von Martin Fritz. Via Facebook wolle man auch künftig die User darüber am Laufenden halten, wie es mit der Disco in Ilz weitergeht und wann eröffnet wird.

Martin Fritz nimmt Party-Location in Ilz wieder selbst in die Hand:

Autor:

Veronika Teubl-Lafer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.