29.05.2017, 14:41 Uhr

32 Mal "verflixt und verhext" in Altenmarkt

Verflixt und Verhext: Das Theaterensemble Mini-Kawost ist bereits fleißig am Proben für die Premiere am 9. Juni. (Foto: Thomaser)

Mini-Kawost feiert mit dem Hexenmärchen von Tünde Gruber die bereits zwölfte Spielsaison. Premiere ist am Freitag, 9. Juni 2017.

Mit dem selbst geschriebenen Hexenmärchen "Verflixt & Verhext" von Tünde Gruber geht das Mini-Kawost in ihre zwölfte Saison. 32 kleine Schauspielkünstler feiern am Freitag, 9. Juni um 18.30 Uhr im Minitheater Altenmarkt Premiere.
Karten zum Preis von 5 Euro (Kinder) und 8 Euro (Erwachsene) sind im Tourismusbüro Fürstenfeld, im Bürgerservice Altenmarkt (Di+Fr) oder per Telefon unter 0664 / 78 78 185 oder 0664 / 30 35 668 erhältlich.

Weitere Spieltermine

- Samstag 10. Juni 18.30 Uhr
- Sonntag 11. Juni 17.00 Uhr
- Freitag 23. Juni 18.30 Uhr
- Samstag 24. Juni 18.30 Uhr
- Sonntag 25. Juni 17.00 Uhr

Der Inhalt

Hexe Tonia wohnt im Wald mit ihrem Kater Tamio. Alle Wald­bewohner sind friedlich und blicken mit einem Lächeln in die Sonne. Doch plötzlich wird diese Ruhe gestört - Hexe Leona von Knaxenstein kommt mit ihrer Katze Amarilla zurück. Das ist nicht gut, glaubt mir – wirklich nicht gut! Denn Hexe Leona wurde vor vielen Jahren das Herz ge­brochen, seither muss man sich vor ihr und ihrer Katze in Acht nehmen. Doch was ist vor all den Jahren passiert? Hat der Zauberer Remo etwas damit zu tun? Diese Geschichte muss man einfach gesehen haben. Kommt vorbei!

Rückblick:

2006 war für KAWOST ein ganz besonderes Jahr - mit dem Stück „König Drosselbart“ feierte Mini- KAWOST Premiere. Doch fertige Stücke und Märchen waren Tünde Gruber (Foto) zu wenig, bereits 2007 griff sie erstmals zur Feder und schrieb mit „Die Hexenverschwörung“ ihr erstes Kinderstück.
Heuer spielt Mini-KAWOST zum zwölften Mal - und einmal mehr feiert man in Altenmarkt einen neuen Rekord: Nicht weniger als 32 Rollen musste Tünde heuer erfinden, damit alle Theater begeisterten Kinder im Stück „Verflixt & Verhext“ mitspielen können. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt und man darf gespannt sein, ob die Teekanne mit samt den drei Teebeuteln Sprechrollen haben oder nicht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.