17.09.2014, 09:21 Uhr

Auf der Donau und im Prater

Die Fürstenfelder Senioren spazierten in Wien durch den Prater. (Foto: KK)
Der Seniorenausflug 2014 der Stadtgemeinde Fürstenfeld startete mit vier Bussen und rund 160 Fürstenfelder Senioren. Jährlich lädt die Stadtgemeinde alle Fürstenfelder die Senioren ab 70 Jahre kostenfrei zum Ausflug. Dieses Jahr führte die Reise in die Bundeshauptstadt Wien. Am Programm der immer wieder lustigen und geselligen Ausfahrt standen eine Schiffsfahrt auf der Donau und ein Besuch des Praters mit Mittagessen im „Schweizerhaus“. Als Reiseleiter fungierten Bürgermeister Werner Gutzwar, Vizebürgermeister Josef Rath, die Stadträte Emanuel Hluszik und Gerhard Jedliczka. Auch ein Betreuerteam der Stadtgemeinde begleitete den fidelen Ausflug, der viel Gelegenheit bot, miteinander ins Gespräch zu kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.