11.10.2016, 11:49 Uhr

Pinggauer Bürgermeister bezwang den Großglockner

Zu seinem 60er bekam der Pinggauer Bürgermeister Leopold Bartsch von seinen Gemeindemitarbeitern eine geführte Bergtour auf den Großglockner geschenkt. Diese löste er jetzt ein und bezwang den höchsten Berg Österreich. Das Bild zeigt Leopold Bartsch (links) mit seinem Bergführer am Gipfelkreuz.

(Foto: KK)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.