31.05.2017, 10:32 Uhr

Ausgebildete Kinderpolizisten

Die ausgebildeten Kinderpolizisten der Volksschule Wenigzell. (Foto: KK)
Kinder haben einen Bewegungsdrang und lassen sich leicht ablenken. Ihr Gespür für Gefahren im Straßenverkehr und in der Freizeit ist noch recht wenig ausgeprägt. Im Rahmen des Präventionsprojektes „Kinderpolizei“ stärkte Daniela Narnhofer von der Polizeidienststelle Vorau die Schüler der Volksschule Wenigzell das Bewusstsein der Kinder für Gefahren.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.