13.09.2014, 19:07 Uhr

Blick in den Herbst

Auch die Kleinsten präsentieren sich, hier mit der Chefin Grete Posch, gekonnt auf dem Parkett.
Unter diesem Motto stand die 1. Hausmodenschau von Moden Posch in Wenigzell. Auf einer Verkaufsfläche von über 200 m2 mit einer kostenlosen Änderungsschneiderei präsentierten heimische „Models“, Damen, Herren und Kinder, die neuesten Moden für den kommenden Herbst und Winter. „Tracht ist keine Mode, Tracht ist Lebenseinstellung!“ Inhaberin Grete Posch begrüßte zu ihrer 1. Hausmodenschau viele Freunde der echten Tracht und Mode. Für die musikalische Umrahmung sorgte das Bläserquartett „Die Roanhupfer“ aus Vorau. Moderiert wurde dieses „Laufstegerlebnis“ von Heimatdichterin Elfi Groß aus Waisenegg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.