29.11.2017, 22:58 Uhr

Der schönste Markt im Blumenland Steiermark

Fünf Floras für die 2-Thermenregion 2017: Große Freude bei Josef Hauptmann und den eifrigen Gärtnern. (Foto: Gemeinde Bad Waltersdorf)

Insgesamt 25.000 Blumen und Pflanzen zierten während der warmen Jahrszeit die im wahrsten Sinn des Wortes blühende Tourismusgemeinde Bad Waltersdorf.

Mit dem wunderschönen Blumenschmuck war die 2-Thermenregion erneut erfolgreich bei der Flora 2017, dem 58. Steirischen Blumenschmuckwettbewerb. Bürgermeister Josef Hauptmann und die vielen fleißigen Helfer mit dem grünen Daumen freuten sich bei der Gala in Fischbach über fünf Floras und die Auszeichnung "Schönster Markt".

In der Kategorie "Buschenschenken und Heurige" nahm der Buschenschank-Weinhof Thaler zwei der begehrten Floras in Empfang, bei den "Gaststätten/Hotels" wurden der Safenhof, der Panoramahof Ziegler sowie Gasthof-Pension Erhardt ausgezeichnet. Bei den "Gewerbebetrieben" gab es zwei Floras für die Tankstelle Christian Jagerhofer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.