16.09.2016, 10:59 Uhr

Gleichenfeier für das neue Gemeindehaus von Feistritztal

Bgm. Friedrich Wachmann (6.v.l.) mit den Teilnehmern an der Gleichenfeier. (Foto: KK)
Am 9. Mai 2016 war der Spatenstich für das neue Gemeindehaus von Feistritztal im Ortsteil Hirnsdorf erfolgt. Nach einer nur viermonatigen Bauzeit wurde der Rohbau fertiggestellt und die Gleichenfeier wurde vor kurzem abgehalten. Dazu konnte Bürgermeister Friedrich Wachmann neben etlichen Professionisten auch den Architekten Reinhard Schafler und den Bauleiter Werner Puffing (Ilz) willkommen heißen. Wachmann bedankte sich bei den am Bau beteiligten Firmen für den planmäßigen Baufortschritt und beim Bauleiter für die Einhaltung der geplanten Baukosten. Der Zimmererlehrling Daniel Mild (Kulmer Bau, Pischelsdorf) trug den Gleichenspruch vor und ließ traditionsgemäß ein Weinglas am Boden zerschellen. Die Fertigstellung der Bauarbeiten ist für Mitte Dezmeber 2016 geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.