13.03.2017, 14:48 Uhr

Hartberg: Raubüberfall auf Pkw-Lenker; rasche Aufklärung

(Foto: KK)
Hartberg. Montagnachmittag, 13. März 2017, ereignete sich auf einem Firmenparkplatz ein Raubüberfall. Gegen 13:50 Uhr überfiel ein mit einem Messer bewaffneter unbekannter Täter einen in seinem Fahrzeug sitzenden Pkw-Lenker. Der unbekannte Täter forderte den Lenker auf, aus seinem Fahrzeug auszusteigen. Danach flüchtete der Unbekannte mit dem geraubten Fahrzeug in Fahrtrichtung Grafendorf. Der Besitzer des Fahrzeuges verständigte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Alarmfahndung war erfolgreich. Der Verdächtige konnte gegen 14:10 Uhr auf der Bundesstraße B54 angehalten und festgenommen werden. Das geraubte Fahrzeug wurde sichergestellt. Derzeit laufen Erhebungen bezüglich der Identität des Verdächtigen. Das Motiv ist ebenfalls noch unbekannt. Derzeit liegen keine weiteren Informationen vor.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.