27.11.2017, 08:36 Uhr

Nestelbacher Christkindlmarkt öffnete seine Pforten

Die Bläserklasse der Volksschule Nestelbach umrahmte die feierliche Christkindlmarkt-Eröffnung musikalisch.

Weihnachten nähert sich mit großen Schritten. Wer noch passende kleine Geschenke für seine Lieben sucht, wird in der Galerie "Alte Raika" in Nestelbach im Ilztal bestimmt fündig.

Am Wochenende öffnete der Nestelbacher Christkindlmarkt für Besucher seine Pforten. Unter der Leitung von Burgi Pfeifer und Traude Wagner verwandelten 18 Aussteller die Räumlichkeiten mit Kunsthandwerke und kulinarischen Spezialitäten in ein Refugium weihnachtlicher Düfte und Köstlichkeiten.
Michael Kriendlhofer, Obmann des Kulturforums Nestelbach freute sich zahlreiche Gäste zu begrüßen, darunter auch Bürgermeister Rupert Fleischhacker und seine beiden Vize-Bgm. Karl Turza und August Friedheim. Die feierliche Eröffnung nahm Volkschuldirektorin Ingrid Lederer vor. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Bläserklasse der Volksschule Bestelbach unter der Leitung von MS-Lehrer Günther Freiberger. Am Vorplatz der Alten Raika verköstigte die Landjugend Ilz mit heißem Glühwein und Tee.

Öffnungszeiten:

Sa., 2. 12. So.3.12., Feiertag 8.12., Sa., 9.12. So., 10.12., Sa., 16.12. So., 17.12.,
jeweils von 14 - 18 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.