31.03.2017, 11:58 Uhr

Pflanzenmarkt am 8.4. in Kaindorf

Die Arbeitsgruppe Bewusstseinsbildung in der Ökoregion veranstaltet lädt am Samstag, 8. April, von 8.30 bis 14 Uhr bereits zum vierten Mail zu einem Pflanzen- und Ursamen-Raritäten-Verkaufsmarkt in die Kaindorfer Mehrzweckhalle ein. Zwölf Aussteller aus der ganzen Steiermark bieten Raritätensorten von Kräutern, Pflanzen, Ursamen und Produkten an, die im normalen Gartenmarkt nicht erhältlich sind. Unter anderem ist Imgrad Scheidl mit Ihren Arche Noah Ursamen vor Ort.
Besonderer Höhepunkt: Von 10 bis 11 Uhr beantwortet der Hartberger Gartenexperte Arthur Schnitzer alle Fragen zu den Themen Gemüse- und Biolandbau, Kompostwirtschaft sowie biologische Schneckenregulierung.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.