29.08.2014, 08:28 Uhr

TSV Pöllau Tennismeister

Obmann Franz Pfeifer (2. v. r. stehend) mit seinem erfolgreichen Team und den Sponsoren. (Foto: KK)
In überlegener Manier sicherte sich der TSV Pöllau den Meistertitel in der 2. Klasse H und damit den Aufstieg in die 1. Klasse. Obmann Franz Pfeifer und sein Team mit Viktor Ur, Michael Buchegger, Balazs Kovacs, Peter Schirnhofer, Mario Maritschnik, Szilard Nemeth, Robert Buchberger, Jochen Weiss, Philipp Almer, Matthias Weichselberger, Sebastian Heil holten ungeschlagen mit sieben Siegen in sieben Runden vor Sinabelkirchen den Meistertitel. „Wir werden zusammen bleiben, vielleicht geht da nächstes Jahr noch ein Schritt nach vorne“, zeigte sich Mannschaftsführer Michael Buchegger optimistisch für die kommende Saison.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.