16.10.2014, 08:21 Uhr

Junge Wirtschaft rasant unterwegs

TL Automobile Lind-Geschäftsführer Mario Janisch lud die Mitglieder der Jungen Wirtschaft zum Fahrerlebnis.
Auf Einladung von Mario Janisch, Geschäftsführer des Autohauses TL Automobile Lind in Friedberg, nutzten zahlreiche Mitglieder der Jungen Wirtschaft die Möglichkeit, die neuesten VW- und Audi-Modelle dort auszuprobieren, wo sie hingehören – nämlich auf der Straße. So waren unter anderem Landesvorsitzender Burkhard Neuper, Landesvorstandsmitglied Andreas Halwachs, der neue Bezirksvorsitzende Christoph Zotter und Wirtschaftskammer-Regionalstellenleiter Florian Ferl mit dem Audi A8 und dem S1, dem VW Touareg und dem Golf GTI sowie dem Erdgas-Golf im steirischen und burgenländischen Wechselgebiet unterwegs und zeigten sich beeindruckt von den Fahreigenschaften und dem Komfort der neuen Modelle.
„Für die Junge Wirtschaft eine perfekte Gelegenheit, sich ständig weiter zu vernetzen und besser zusammenzuarbeiten“, kennt Florian Ferl einen weiteren positiven Aspekt dieser regelmäßigen Treffen der Jungen Wirtschaft. Das nächste Vernetzungstreffen der Jungen Wirtschaft Hartberg wird im November bei der Firma Frutura in Hartl stattfinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.