27.11.2017, 13:54 Uhr

Landeshauptmann ehrte WorldSkills-Medaillengewinner

LH Hermann Schützenhöfer, LH-Vize Michael Schickhofer und WK-Präsident Josef Herk gratulierten. (Foto: steiermark.at/Fischer)
Die erfolgreichen steirischen Teilnehmer bei den Berufs-Weltmeisterschaften 2017 in Abu Dhabi wurden von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer im Weißen Saal der Grazer Burg geehrt, als Gratulant stellte sich auch Wirtschaftskammer Steiermark-Präsident Josef Herk ein. Unter den Geehrten war auch David Wagner aus Vorau, der in der Kategorie "Betonbau" Gold holen konnte. Insgesamt nahmen die österreichischen Teilnehmer elf Medaillen mit nach Hause, sieben Mal Edelmetall ging in die Steiermark - damit ist das steirische Team auch national führend. LH Hermann Schützenhöfer betonte: „Zu diesem herausragenden Ergebnis gratuliere ich unseren steirischen Teilnehmern sehr herzlich. Auch die Arbeitgeber, die optimale Rahmenbedingungen für diesen Erfolg geschaffen haben sowie Familien, Freunde und Wegbegleiter haben mit ihrer Unterstützung einen wichtigen Beitrag geleistet. Vor allem aber ist dieses grandiose Ergebnis eine Auszeichnung unserer Nachwuchsfachkräfte und eine Visitenkarte für die Steiermark. Ich bin stolz auf euch!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.