15.10.2014, 12:33 Uhr

Schlosserei im Sozialbetrieb erhielt Zertifikat

Das Team der LEO GmbH in Großsteinbach präsentierte stolz die Zertifizierungsurkunde. (Foto: KK)
Im Rahmen der Qualitätssicherung in der Schlosserei der LEO GmbH in Großsteinbach wurde die Zertifizierung EN 1090 der Güteklassen 1 und 2 nun erfolgreich abgeschlossen. Mit der Norm 1090 wird der gesamte Prozessablauf von der Materialbeschaffung bis zur Auslieferung von Werkstücken geregelt. Damit wurde die hohe Qualität der geleisteten Arbeit im Sozialunternehmen bei den Schlosserarbeiten und im Zaunbau offiziell bestätigt. "Für uns als Sozialunternehmen ist das ein großer Schritt, auf den wir sehr stolz sind", freute sich LEO-Geschäftsführer Peter Prettenhofer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.