Nassfeldstraße
Lenkerin überschlug sich mit ihrem Fahrzeug

Eine 50-jährige Frau aus Hermagor überschlug sich in der Lawinengalerie mit dem Fahrzeug.
3Bilder
  • Eine 50-jährige Frau aus Hermagor überschlug sich in der Lawinengalerie mit dem Fahrzeug.
  • Foto: Rene Pettauer
  • hochgeladen von Lara Piery

Die PKW-Lenkerin prallte mit einem Fahrzeug gegen eine Betonwand und überschlug sich.

HERMAGOR. Gestern, 16. Jänner, fuhr eine 50-Jährige Frau aus Hermagor mit einen PKW 
auf der Nassfeldstraße (B 90) von der Sonnenalpe Nassfeld kommend talwärts in Richtung Tröpolach. In der Lawinengalerie kam das Fahrzeug in einer Linkskurve ins Schleudern und prallte mit der rechten Fahrzeugseite gegen die Betonwand. In weiterer Folge überschlug sich der PKW und kam am Dach liegend zum Stillstand. 

Totalschaden am Fahrzeug

Die 50-Jährige wurde dabei leicht verletzt und konnte von weiteren Verkehrsteilnehmer aus dem PKW gerettet werden. Die Frau wurde mit der Rettung in das LKH Villach gebracht. Am
Fahrzeug entstand Totalschaden. Bei dem Einsatz waren die FF Tröpolach, FF Rattendorf, FF Hermagor und FF Grafendorf-Gundersheim mit insgesamt neun Fahrzeugen und 62 Einsatzkräften sowie die Polizei und das Rote kreuz vor Ort.

Autor:

Lara Piery aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.