Gedanken
Diözese aktualisiert Corona-Schutzmaßnahmen

Die aktuellen Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie haben eine Anpassung der aktuell gültigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen der Diözese Innsbruck notwendig gemacht.
  • Die aktuellen Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie haben eine Anpassung der aktuell gültigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen der Diözese Innsbruck notwendig gemacht.
  • Foto: Gerd Neuhold
  • hochgeladen von Georg Herrmann

INNSBRUCK. Die aktuellen Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie haben eine Anpassung der aktuell gültigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen notwendig gemacht. In Erweiterung der Rahmenordnung der Österr. Bischofskonferenz gilt ab Freitag 24. Juli 2020 bis auf Weiteres:

1) Verpflichtung aller Personen, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, wenn sie sich im Kirchen-/Gottesdienstraum frei bewegen – für Gottesdienstbesucher/innen also beim Betreten und Verlassen der Kirche.
2) Unterlassen der Wortfolge „Der Leib Christi – Amen“ während der Kommunionspendung.
3) Die Rahmenordnung der Bischofskonferenz bleibt unverändert.

Besonders auf die Einhaltung des Mindestabstandes von 1 Meter ist zu achten. Die Vorlagen für die Aushänge in den Kirchen sowie die Hinweisschilder zu Markierung der freien Plätze wurden angepasst und sind auf der diözesanen Website unter https://www.dibk.at/Themen/Kirche-und-Coronavirus abrufbar. Alle bis dato gesetzten Schutz- und Hygienemaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sind weiterhin in allen Tätigkeitsbereichen der Diözese Innsbruck gültig. "Wir bitten um eine konsequente Einhaltung der Maßnahmen in den täglichen Arbeitsabläufen, z.B. regelmäßiges Händewaschen, Bereitstellung von Desinfektionsmitteln, Einhaltung von Mindestabständen, regelmäßiges Lüften."

Weitere Beiträge aus der Reihe Gedanken finden Sie hier

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen