Grosse Wasserweihe in Tirol - Metropolit Arsenios und Botschafterin Aliferi in Innsbruck

2Bilder

Metropolit in Begleitung hoher Delegation besucht Orthodoxe Gemeinde 

Am 13.1.2017 feierte die 'Griechisch-Orthodoxe Gemeinde' in Innsbruck mit
Seiner †Eminenz ARSENIOS, dem Metropoliten von Austria und
Exarchen von Ungarn und Mitteleuropa,
in Begleitung Ihrer Exzellenz Chryssoula Aliferi, Botschafterin der Hellenischen Republik und
dem für Tirol und Vorarlberg zuständigen † Erzpriester Pater Emanuel
das 'Fest der Theophanie', der "Großen Wasserweihe", und die "Heilige Liturgie".

In diesem Rahmen wurde Erzpriester †Pater Emanuel durch die Kinder seiner Gemeinden mit einem besonderen persönlichen Kreuz ausgezeichnet. Die hingebungsvolle väterliche Art des †Erzpriesters gegenüber jungen Menschen wird auch innerhalb der Gemeinden hoch geschätzt und macht † Pater Emanuel zu einem Ausnahme-Seelsorger, der es auf herzliche Art und Weise versteht, mit der jungen Generation zu arbeiten, sie zu unterstützen und individuell zu fördern.
Seine †Eminenz , der Metropolit ARSENIOS ermutigte in Seiner Ansprache alle Gläubigen das Neue Jahr mit positiven Gedanken auf Gott ausgerichtet zu beginnen und die Gemeinschaft weiterhin so beispielhaft zu pflegen, wobei er die Gemeindemitglieder wie folgt lobte:„ Jeder Einzelne von Euch, macht diese Gemeinschaft noch ein bisschen schöner!“
Seine Eminenz der  † Metropolit ARSENIOS  betonte ebenso wie Ihre Exzellenz die Botschafterin Frau Aliferi in Ihrem Grußwort an die Gemeinde  lobend die familiäre Atmosphäre innerhalb der Gemeinde, sowie die Einigkeit unter den Orthodoxen und sagte : „†Erzpriester Pater Emanuel ist ein Geschenk für jeden einzelnen von uns, und die Gemeinden sind ein Geschenk für Pater Emanuel“, der sich seinerseits bei Jung und Alt für ein gesegnetes erfolgreiches und produktives letztes Jahr bedankte und seine Unterstützung bezüglich der neuen Vorhaben in diesem Jahr 2018 für alle Gemeinden bekräftigte.
Im Anschluss an die liturgischen Feierlichkeiten fand ein großes Gemeindefest mit der Segnung der traditionellen "Wassilopita“ statt. Bei angeregtem Austausch und gutem Essen fand das durch † Erzpriester Pater Emanuel initiierte Fest einen schönen Abschluss. Sowohl Erwachsene, als auch die zahlreichen Kinder waren sehr begeistert.
Mit erneutem großem Lob auch für die engagierte Assistentin des Erzpriesters Frau Stephanie Schäfer und ebensolcher Freude aufgrund der bewegenden Eindrücke während dieses ereignisreichen Festtages reiste Seine Eminenz der Metropolit ARSENIOS , sowie die Botschafterin Frau Aliferi und ihre Begleitung am Abend sehr zufrieden weiter nach Vorarlberg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen