Kranebitten wächst: 300 neue Bewohner

300 neue Bewohner ziehen in Innsbruck ein.

INNSBRUCK. In der Kranebitter Anna-Dengel-Straße wurde auch heuer weitergebaut: Im zweiten Bauabschnitt hat die Firma Weinberg fünf Gebäude (insgesamt 60 Wohnungen) fertiggestellt. Für den Stadtteil bedeutet das 300 BewohnerInnen mehr. Entstanden ist in den vergangenen Jahren eine Waldsiedlung mit zwölf Gebäuden und mit viel Freiraum zwischen den Einzelgebäuden. Sämtliche Wohnungen sind nach Süden bzw. nach Westen ausgerichtet und ermöglichen den Blick ins Grüne und auf die umliegende Bergwelt. Das Projekt wurde zu zwei Dritteln frei finanziert und zu einem Drittel wohnbaugefördert verkauft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen