Vorweihnachtlicher Empfang der Kaiserschützen.
Weihnachtlicher Empfang der Kaiserschützen.

4Bilder

Am Freitag den 29 11 19 fand der 22 Vorweihnachtsempfang der Kaiserschützen Innsbruck in der Standschützenkaserne statt. Daran
nahmen zahlreiche Präsidenten und Obleute und Abordnungen befreundeter Verbände teil. Ein kurzer Auszug Landesrat Mag. jur. Johannes TRATTER, Erzherzog Georg von HABSBURG ,der Kommandant unseres militärischen
Traditionsverbandes Oberst Ing. Peter NUDERSCHER, und viele mehr. Verleihung der Goldenen Kaiser Karl I Medaille
an Pfarrer Mag. Richard ROTTER sowie an die Abordnung des Tummelplatzvereines vor der Fahne von links mit Obmann Ing. Hans ZIMMERMANN, Ökonomierat Karl KLOTZ, Restaurator Julian TRONARSKY , Presse Herbert EDENHAUSER, mit Kassier Stefan WEGSCHEIDER, die silberne Medaille wurde verliehen an Patrouillenführer Luca PONTALTI, Foto:7 Beförderungen: zum Leutnant Danielle BICELLI, zum Fähnrich Silvio BROZ, zum Patrouillenführer Franco MARGON, Geburtstage: 80 Jahre Präsident Prof. Erich WÖRISTER u. Stabsoberjäger Harald ZOBL, zum 75.
Stabsoberjäger Vzlt i. R. Egon DAX. Unser Dank gebührt dem MilKdo Tirol sowie dem Stabsbataillon 6 für die Unterstützung.
Hans-Peter GÄRTNER; Vzlt i. R. Bundes - Major

Autor:

herbert edenhauser aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.