Pfingstreiseverkehr
Zusätzliche Blockabfertigungstage um Pfingsten

Zu Pfingsten wird es wieder voll auf Tirols Autobahnen.
  • Zu Pfingsten wird es wieder voll auf Tirols Autobahnen.
  • Foto: ZOOM.TIROL
  • hochgeladen von Laura Sternagel

TIROL. Die Pfingstfeiertage sind eine der reisestärksten Tage des Jahres. Um den Verkehr flüssig zu halten, setzt das Land Tirol auf zusätzliche Blockabfertigungstage.

Mit den Pfingstfeiertagen steht Tirol ein verkehrsreiches Wochenende bevor. Um einen totalen Verkehrskollaps, wie es 2017 der Fall war, zu vermeiden, sind weitere Blockabfertigungen unverzichtbar. Auch die erheblichen Verkehrsbehinderungen am 29. Mai 2019 – dem Tag vor Christi Himmelfahrt – wurden als Anlass genommen, die geplanten Verkehrsmaßnahmen einer neuerlichen Analyse zu unterziehen. Eine Gegenüberstellung mit dem Verkehrsaufkommen des Jahres 2018 ergab, dass die A12 und die A13 schon damals an der Belastungsgrenze angelangt waren, obwohl zu dieser Zeit drei Fahrstreifen pro Fahrtrichtung zur Verfügung standen. Baustellenbedingt sind heuer lediglich zwei Fahrstreifen befahrbar. „Die Baustelle auf der Europabrücke stellt ein Nadelöhr im Inntal- und Brennerkorridor dar. Wenn nun der rechte Fahrstreifen bei entsprechendem Schwerverkehr annähernd durchgehend mit LKW belegt ist, ist bei erhöhtem Verkehrsaufkommen unausweichlich mit Stau zu rechnen“, schildert Verkehrslandesrätin LHStvin Ingrid Felipe.

Zusätzliche Blockabfertigungen ab Freitag 12 Uhr und Samstag 5 Uhr

„Diese Analysen deuten darauf hin, dass der Verkehr ohne entsprechende Gegenmaßnahmen spätestens am Samstag zu Pfingsten mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zum Erliegen kommen wird. Bereits ab den frühen Nachmittagsstunden des kommenden Freitags ist mit sehr starkem Reiseverkehr und Behinderungen zu rechnen“, resümiert Bernhard Knapp, Vorstand der Abteilung Verkehrsrecht.
Aus diesem Grund ist bereits für Freitag, den 7. Juni ab 12 Uhr eine Blockabfertigung in Kufstein bei der Einreise nach Österreich vorgesehen.

Auch am Samstag, den 8. Juni 2019 wird der Checkpoint Kufstein besetzt und ab 5 Uhr früh die bewährten Dosiermaßnahmen durchgeführt. Gleiches gilt für Dienstag, Mittwoch und Donnerstag nach Pfingsten. Am Pfingstmontag und am Wochenende gilt das Feiertags- bzw. Wochenendfahrverbot. Auch rund um Fronleichnam, dem 20. Juni wird ganzwöchig, nämlich am Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag blockabgefertigt.

Mehr zum Thema Verkehr

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.