A12

Beiträge zum Thema A12

Lokales
12 Bilder

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Inzing
Unfall auf der A12 bei Inzing, Alkohol im Spiel

INZING. Am 20. September 2019, gegen 20:10 Uhr lenkte ein 32-jähriger Österreicher einen Pkw auf der Inntalautobahn im Gemeindegebiet von Inzing in westliche Richtung. Auf Höhe des km 92,4 fuhr der Mann auf einen vor ihm fahrenden Pkw auf und stieß diesen gegen eine Betonleitwand. Dabei zogen sich der 32-Jährige Österreicher, der 32-jährige bulgarische Lenker des zweiten Pkw sowie dessen 30-jährige ukrainische Mitfahrerin Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurden in die Klinik Innsbruck,...

  • 21.09.19
Lokales

Polizeimeldung
Unfall auf der A12 bei Hall

Am Samstagabend, dem 14. September, kam es auf der A12 bei KM 65, Fahrtrichtung Kufstein, zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem Kastenwagen. Der schwer beschädigte PKW musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme musste der rechte Fahrstreifen teilweise gesperrt werden.

  • 16.09.19
Lokales

Noch keine Woche den Führerschein
Probeführerscheinbesitzer mit 204 km/h auf der Autobahn unterwegs

STAMS. Ein 18 Jahre alter Probeführerscheinbesitzer aus dem Außerfern war in der Nacht zum Sonntag auf der Inntalautobahn im Gemeindegebiet von Stams in Richtung Osten unterwegs. Beamte der Autobahnpolizei Imst führten dort Geschwindigkeitsmessungen durch und stellten fest, dass das Fahrzeug anstatt mit maximal erlaubten 110 km/h (Nachtfahrgeschwindigkeit) mit 204 km/h unterwegs war. Dem Lenker wurde der erst am 9.9.2019 ausgestellte Probeführerschein an Ort und Stelle abgenommen und ihm die...

  • 15.09.19
Lokales
Symbolbild

ASFINAG
Nachtsperre der A 12 Inntalautobahn am 12. September

MILS/IMST. Umleitung für Verkehr in beiden Richtungen zwischen Mils und Imst von 20 bis 23 Uhr. Neue Stromkabel werden gespannt Weil der Energieversorger TIWAG neue Stromkabel im Bereich Imst-Süd über die Autobahn spannen muss, kommt es am Donnerstag (12. September 2019) in der Nacht zu einer Sperre der Inntalautobahn zwischen Mils und Imst. Der Grund dafür: Bei einem Unfall vor einigen Wochen wurde ein Strommasten derart beschädigt, dass er abgebaut und zwischenzeitlich neu errichtet...

  • 11.09.19
Lokales
Ein Firmenfahrzeug brannte bei der Autobahnabfahrt Haiming.
4 Bilder

Polizeimeldung
Fahrzeugbrand auf der A12 bei Haiming

HAIMING. Zu einem Firmenfahrzeug bei der Autobahnabfahrt Haiming/Ötztal wurde am Montag, 12.8. die Feuerwehr Silz alarmiert. Ein Firmenfahrzeug stand in Flammen, die Brandursache konnte noch nicht ermittelt werden. Personen wurden keine verletzt, das Fahrzeug war ein Totalschaden.

  • 12.08.19
Lokales
Zu einem Verkehrsunfall kam es auf der A12 bei Haiming.
3 Bilder

Polizeimeldung
Verkehrsunfall auf der Inntalautobahn bei Haiming

HAIMING. Am 6. August 2019 gegen 09:40 Uhr fuhr ein 47-jähriger Deutscher mit seinem Pkw auf der A12 im Gemeindegebiet von Haiming in westliche Richtung. Bei der Ausfahrt „Simmeringgalerie“ kam der Pkw des Deutschen auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, drehte sich, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen die rechtsseitige Straßenböschung wo das Fahrzeug schwer beschädigt und entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand kam. Der 47-Jährige wurde durch den Unfall unbestimmten Grades...

  • 07.08.19
Motor & Mobilität
Selbstkontrolle auf der Autobahn

ASFINAG
Eigenkontrolle für "2-Sekunden-Regel"

An acht neuen Standorten im ASFINAG Netz können LenkerInnen anhand einer orangen Markierung am Boden ihren eigenen Abstand überprüfen. Die Länge der Markierung entspricht dem Weg, der bei der vor Ort erlaubten Höchstgeschwindigkeit in zwei Sekunden zurückgelegt wird. In Tirol gibt es auf der A 12 Inntal Autobahn (Richtung Innsbruck) bei Kramsach diese Möglichkeit.

  • 24.07.19
Lokales
Baustelle mit Projektleiter Karl Praxmarer.
5 Bilder

LKW-Stellplätze im Inntal überlastet
Erweiterung des LKW-Stellplatzes Telfs Süd

TELFS. Der Autobahnparkplatz Telfs-Süd ist derzeit eine Großbaustelle. Grund ist die Erweiterung der Stellflächen. Laut Auskunft der ASFINAG wird hier Platz für LKW geschaffen. Massive ÜberbelegungenEs besteht dringend Handlungsbedarf: Zu den Nachtstunden kommt es auf den bestehenden Rastanlagen im Inntal zum Teil zu massiven Überbelegungen. Übermüdete Fahrer sind ein Sicherheitsrisiko. Sie sind verpflichtet, Ruhezeiten einzuhalten, aber wo? Am Parkplatz Telfs-Süd sind, von der Fläche her,...

  • 23.07.19
Lokales
2 Bilder

Verkehrsunfall auf der A12 in Pettnau
Missglücktes Überholmanöver auf der Autobahn

PETTNAU. Am 13.07.2019, um 11.53 Uhr lenkte ein 60-jähriger Deutscher sein Motorrad auf der Inntalautobahn A12 von Innsbruck kommend, am rechten Fahrstreifen, in Fahrtrichtung Westen. Auf der Überholspur hinter dem Deutschen lenkte eine 48-jährige Österreicherin ihren PKW. Als der 60-Jährige auf vor ihm fahrende Fahrzeuge aufschloss, betätigte er für den Überholvorgang den Blinker, übersah dabei den PKW der Österreicherin, prallte gegen die rechte Seite des Fahrzeuges und kam zu Sturz. Der...

  • 15.07.19
Lokales
Der LKW-Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte einen Strommasten, der in Folge umzustürzen drohte.
5 Bilder

LKW-Unfall
LKW rammte auf der Autobahn A12 einen Strommasten

Auf der A12 Höhe Imster Au Richtung Kufstein kam es heute früh gegen 6 Uhr zu einem LKW Unfall. Der LKW-Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte einen Strommasten, der in Folge umzustürzen drohte. Die komplette A12 musste in beiden Richtungen gesperrt werden und konnte erst gegen 9 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Bergungsarbeiten sind derzeit noch im Gange. ZEITUNGSFOTO.AT/TEAM

  • 28.06.19
Lokales
18 Bilder

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht auf der A12 bei Pettnau
Unfall mit gestohlenem Wohnmobil - Zeugen gesucht!

ZIRL/PETTNAU. Eine Fahndung läuft im Bereich der Inntalautobahn A12 im Oberland: Bei Pettnau (Fahrtrichtung Zirl) ereignete sich ein Unfall mit einem gestohlenen Wohnmobil. Der Verdächtige ist flüchtig. Polizei berichtet:Am 17. Juni 2019 gegen 05:55 Uhr kam es auf der Inntalautobahn A12 in Fahrtrichtung Innsbruck im Bereich Telfs Ost zu einem Verkehrsunfall mit einem Wohnmobil, welches - alleinbeteiligt - in weiterer Folge seitlich zu liegen kam. Auffällige Fahrweise, Fahrer...

  • 17.06.19
Lokales
Am PKW entstand Totalschaden
10 Bilder

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Schwerer Verkehrsunfall auf der A12 bei Pettnau

PETTNAU. Am 7.6.2019 um 16.10 Uhr lenkte ein 28-jähriger österreichischer Staatsbürger seinen PKW auf der A12 in Richtung Telfs. Im Gemeindegebiet von Pettnau (KM 96,717) kam er aus bisher ungeklärter Ursache über den rechten Fahrbahnrand hinaus, fuhr ca 60 Meter der Böschung entlang und prallte frontal gegen eine Baumgruppe. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung in die Klinik Innsbruck eingeliefert. Am PKW entstand Totalschaden, während der Unfallaufnahme und...

  • 09.06.19
Motor & Mobilität
Zu Pfingsten wird es wieder voll auf Tirols Autobahnen.

Pfingstreiseverkehr
Zusätzliche Blockabfertigungstage um Pfingsten

TIROL. Die Pfingstfeiertage sind eine der reisestärksten Tage des Jahres. Um den Verkehr flüssig zu halten, setzt das Land Tirol auf zusätzliche Blockabfertigungstage. Mit den Pfingstfeiertagen steht Tirol ein verkehrsreiches Wochenende bevor. Um einen totalen Verkehrskollaps, wie es 2017 der Fall war, zu vermeiden, sind weitere Blockabfertigungen unverzichtbar. Auch die erheblichen Verkehrsbehinderungen am 29. Mai 2019 – dem Tag vor Christi Himmelfahrt – wurden als Anlass genommen, die...

  • 06.06.19
Lokales
5 Bilder

Fahrzeugbrand auf der A12 bei Schwaz

SCHWAZ (red). Ein in Schwaz wohnhafter Mann lenkte kürzlich, einen Personenkraftwagen auf der A12 von Innsbruck kommend in Richtung Schwaz. Im Gemeindegebiet von Schwaz stellte er fest, dass das Fahrzeug vorne zu brennen begann. Die eigenen Löschversuche des am Pannenstreifen abgestellten PKW waren erfolglos, weshalb die Feuerwehr verständigt wurde. Die verständigte Feuerwehr Schwaz konnte den Vollbrand rasch löschen. Die Inntalautobahn war ca. 15 Minuten total gesperrt und bis zum Abtransport...

  • 03.06.19
Lokales
Der Imster Autobahnmeister Günter Santer beim Check der Murbecken im Tiroler Oberland.
3 Bilder

Murbecken vestärkt kontrolliert
ASFINAG: Höchstmöglicher Schutz vor Unwettern

St. ANTON/IMST. Im Tiroler Oberland werden entlang der A 12 Inntal Autobahn und der S 16 Arlberg Schnellstraße 47 Mur- und Rückhaltebecken werden derzeit verstärkt kontrolliert. Tägliche Kontrolle Starkregen ist eine große Herausforderung für Autofahrerinnen und Autofahrer. Das gilt jedoch auch für die Autobahnmeistereien in Tirol. Intensive Niederschläge bedeuten für die ASFINAG auch abseits der Autobahnen viel Arbeit. Allein im Tiroler Oberland gibt es 43 kleinere und größere Mur- und...

  • 28.05.19
Lokales
2 Bilder

Hall
Verkehrsunfall mit Verletzung bei Hall - West

Schwerer Verkehrsunfall bei Hall mit Personen und Sachschaden. Am 22. Mai 2019, gegen 09:20 Uhr, fuhr ein 50-jähriger Österreicher mit seinem Pkw am Autobahnzubringer zur A12 bei Hall-West in Fahrtrichtung Süden und musste sein Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten. Eine hinter ihm fahrende 34-jährige Österreicherin konnte ihren Pkw nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Pkw des 50-Jährigen auf. Ein hinter der Frau fahrender 20-jähriger Österreicher konnte seinen Pkw ebenfalls...

  • 23.05.19
Lokales
Die ASFINAG investiert insgesamt 24 Millionen Euro in den Sicherheitsausbau des Milser Tunnels auf der A 12 Inntal Autobahn.
6 Bilder

Startschuss für Baustellen
ASFINAG investiert 24 Mio. Euro in Milser Tunnel

SCHÖNWIES/MILS. Nach dem Osterreiseverkehr startet die ASFINAG heute mit wesentlichen Bauarbeiten auf der Inntal Autobahn sowie auf der Arlberg Schnellstraße. 115 Millionen werden in Tirol investiert Die ASFINAG will 2019 mit Investitionen von 115 Millionen Euro bestmögliche Rahmenbedingungen für den Wirtschaftsstandort Tirol, für Pendlerinnen und Pendler, aber auch für Anrainerinnen und Anrainer schaffen. Die Ziele der ASFINAG: mehr Sicherheit, weniger Staus, kürzere Fahrzeiten und mehr...

  • 06.05.19
Lokales
Bei der Einsatzübung im Milsertunnel werden verschiedene Szenarien geprobt.

Tunnelsperre auf der A 12
Einsatzübung im Milser Tunnel am 25. April

MILS/SCHÖNWIES. ASFINAG: 100 Personen bei Probe für den Ernstfall am 25. April 2019 – Tunnelsperre von 18 bis 23 Uhr – Umleitung über B171. Am 25. April ist der Milser Tunnel Schauplatz für eine Einsatzübung. Für die Autofahrerinnen und Autofahrer bedeutet dies: Sperre des Tunnels von 18 bis 23 Uhr mit einer Umleitung über die Tiroler Bundesstraße B171. Insgesamt beteiligen sich 100 Personen an der Übung – unter anderem die Feuerwehren Imst und Zams, das Rote Kreuz Imst und Landeck, das...

  • 19.04.19
Lokales
Die Fahrzeuginsassen konnten unverletzt aussteigen.
14 Bilder

Feuerwehreinsatz auf A12
PKW fing auf der Autobahn zu brennen an

HAIMING. Am frühen Abend des 17.04.2019 lenkte ein 38-jähriger Mann aus dem Bezirk Imst seinen Personenkraftwagen auf der Inntaltalautobahn bei Haiming, als er eine starke Rauchentwicklung im Innenraum des Fahrzeuges bemerkte. Er konnte seinen PKW auf den Pannenstreifen lenken und gemeinsam mit seinem Beifahrer das Fahrzeug unverletzt verlassen. Der Brand breitete sich vom Motorraum über den gesamten PKW aus. Das Feuer wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Silz mit 20 Einsatzkräften gelöscht....

  • 17.04.19
  •  1
Motor & Mobilität
Aufs Tirols Autobahnen könnten in Zukunft weniger LKWs zu sehen sein

Transitverkehr
Billigtankstellen als "Transitlockvogel"

TIROL. Das Transitforum Austria-Tirol zeigt sich erleichtert, dass ein Versuch gestartet wird, der Problematik rund um den starken Transitverkehr ein Ende zu bereiten. Einer der Hauptgründe für den starken „Umwegtransitverkehr“ ist der Tiroler "Billigdiesel". Obmann Fritz Gurgiser bezeichnet die aktuelle Situation als „Ungeheuerlichkeit“, dass Jahr für Jahr weit mehr als 1 Milliarde Euro an Dieselsteuer an den Bund fließe und die anrainende Bevölkerung und Regionalwirtschaft die Kosten für...

  • 11.04.19
Lokales

LKW-Fahrer fasst saftige Strafe aus
LKW-Fahrer am Sonntag alkoholisiert, mit fremder Fahrerkarte und zu lang unterwegs

Eindeutig über die Stränge geschlagen hat ein LKW-Fahrer aus Italien am Sonntag. Alkoholisiert, mit fremder Fahrerkarte und bei Fahrverbot ließ sich der 28-Jährige erwischen. IMST. Am 24.03.2019, um 16:43 Uhr, wurde ein 28-jähriger Italiener durch Beamte der Autobahnpolizei Imst mit einem Sattelkraftfahrzeug auf der A12, Gemeindegebiet Imst, in Fahrtrichtung Arlberg einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Mann mit einer als verloren und...

  • 25.03.19
Lokales
Der LKW durchbrach die Mittelleitschiene auf der A12 im Gemeindegebiet von Stams.
3 Bilder

Folgenschwerer Verkehrsunfall
Kleintransporter touchierte mit LKW, dieser durchbrach die Leitschiene

STAMS. Auf der A12 Inntalautobahn sorgte ein LKW Unfall, bei dem drei Personen zu Schaden gekommen sind, für stundenlange Verkehrsprobleme auf der Autobahn. Der LKW kam ins Schleudern nachdem er von einem Klein LKW seitlich touchiert wurde und durchbrach die Mittelleitschiene. In Fahrtrichtung Bregenz kam es zu einer erheblichen Staubildung und auch in entgegengesetzte Richtung kam es zu Verzögerungen. Die Aufräumungsarbeiten dauerten Stunden, auch die Verkehrssituation entspannte sich...

  • 21.03.19
Lokales
10 Bilder

Umfangreicher Stau
Unfall auf der A12 bei Stams – LKW durchbrach Leitschiene

STAMS. Am 21. März 2019, gegen 14:10 Uhr, lenkte ein 40-jähriger Türke einen Kastenwagen auf der Inntalautobahn im Gemeindegebiet von Stams in westliche Richtung. Missglückter ÜberholvorgangNach einem Überholvorgang wollte der Mann sein Fahrzeug wieder auf dem rechten Fahrstreifen einordnen. Dabei prallte er gegen das Heck eines auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Lkw. Der Lkw geriet ins Schleudern, stieß gegen die Mittelleitschiene und kippte um, wobei sich der 19-jährige bosnische...

  • 21.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.