Inn Piraten organisieren das WUNDER VON INNSBRUCK
Innsbrucks piratige Block-Chain. Die Regional-Währung schafft Arbeit/Einkommen/Liquidität

Zum damaligen Alltime-High des Bit-Coin fragte mich, Heinrich Stemeseder, als noch-amtierender GR-Pirat der Stadt Innsbruck, fragte mich der Kollege Franz-Xaver Gruber: "Heinrich, was hältst du vom Bit-Coin?" Stirnrunzelnd fragte ich gegen: " Santa Maria, Franz, was hast du vor? Geld waschen! Waffen- und/oder Mädchenhandel. Drogen?!?" Ich erlöste das verschreckte Polit-Gesicht sofort: "Anlegen? Geld steuerfreundlich parken?!" Ich erwähnte noch, dass man bei einer chart-mässigen Fahnenstange nicht einsteigen sollte, wie alle Herdentiere, dann ergoss ich mich freudig erregt über Sinn & Wesen von Alternativ-Geld zum Staatlichen. Warum gab es das Wunder von Wörgl, warum schaffte es Arbeit & Liquidität trotz allgemeinster Not? Warum brachte es Brot? Viel Wissen gibt es schon zum Charakter des Geldes. Was will es? Sich vermehren. Was soll es? Als Tausch-Mittel dem Menschen dienen, und sein Wirtschaften schmieren. Geldes Wert-Konservierungsfunktion ist problematisch, weil mit Grund für die gegenwärtige Situation: Trotz einer Geld-Flut an bank-gezeugtem Geld kommt es nicht beim Mittelstand an. Der trägt aber jene Idee, die wir unseren Staat nannten. Wir stehen hier an der ungemütlichen Stelle der Entscheidung: Sein oder Nicht-Sein. Jeder prüfe sein Gewissen, wie lebensfähig er selbst ohne staatliche Rechtswohltaten wäre...und zwar nicht nur aus der Armenfürsorge. Wenns brennt oder schmerzt, zeigen sich die Retter & Heiler. Der gemeinnützige Verein TIROLER FÜR TIROLER hat demgemäß einen virtuellen Markt-Platz geschaffen, wo mit T4T Schillingen Forderungen und Ansprüche getauscht werden. Privatrechtlich, nicht unter der Hoheit staatlicher Souveränität. Der Verein hält bereits ein Haftungskapital von 365.000,- Euro in Form von Personal-Haftungen und hat keine Schulden. Wen im Leben bereits einmal die Not hat finderisch gemacht, der ist herzlich zur Mitarbeit eingeladen. www.tirolerfürtiroler.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen