Bezahlte Anzeige

Wirtschaftskammer ist wichtiger Partner von Gewerbe, Handwerk und Industrie

Mag. Michael Unterweger, Fach- gruppenobmann

Rund 2.000 Unternehmen im gewerblichen Dienstleistungssektor

In Tirol gibt es aktuell rund 2.000 Unternehmen, die zu den gewerblichen Dienstleistern zählen. Die Tendenz dabei ist steigend. Bereits jetzt zählt diese Fachgruppe zu den mitgliederstärksten Unternehmensbereichen in Tirol. Zusätzlich steigt die Beschäftigungszahl in Tirol stetig an. Mit Ende 2016 erreichte sie den Höhepunkt mit 4.500 Beschäftigten im gewerblichen Dienstleistungssektor.

Ja zu Tirol

Die Wirtschaftskammer ist ein wichtiger Partner von Gewerbe, Handwerk und Industrie in der gesamten Wertschöpfungskette. Der Jahresumsatz beträgt rund 500 Millionen Euro. Fast 100 Prozent der Umsätze werden in Tirol erwirtschaftet, womit die gewerblichen Dienstleister die derzeit stattfindende Initiative der Wirtschaftskammer „Ja zu Tirol“ tagtäglich leben. Mit dieser Initiative soll das Bewusstsein für die heimische Wirtschaft gestärkt werden. "Wer in Tirol kauft, kann nicht nur auf Qualität und Service vertrauen – er stärkt gleichzeitig die heimische Wirtschaft und damit Tirol", so die Wirtschaftskammer Tirol.

Digitalisierungsbarometer

Die Wirtschaftskammer Tirol hat heuer - auf Betreiben der Fachgruppe - ein Digitalisierungsbarometer der Öffentlichkeit vorgestellt. Digitalisierung ist eines der wichtigsten Zukunftsthemen - und mit Hilfe des Digitalisierungsbarometers kann dargestellt werden, wie fortgeschritten Unternehmen in diesem Bereich sind. Die Fachgruppe des Dienstleistungsgewerbes liegt hier in Tirol an erster Stelle. Ein Grund dafür ist, dass viele der gewerblichen Dienstleister noch jung und für die Herausforderungen der Zukunft bereit sind, so die Wirtschaftskammer Tirol.

Weitere Informationen

Ja zu Tirol: ja-zu.tirol
Mehr zum Digitalisierungsbarometer: Digitalisierungsbarometer: Unternehmer gehen optimistisch in die digitale Zukunft

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen