11.09.2016, 08:00 Uhr

Im Herbst startet das Dekanatsmobil durch

Mit Herbst 2016 startet die Katholische Jungschar der Diözese Innsbruck mit der Aktion „Dekanatsmobil“. An einem Abend im September oder Oktober kommt das Team der Jungschar in die Dekanate und bringt konkrete Methoden für die Gruppenstunde und Informationen zur Jungschar- und MinistrantInnenarbeit mit. Dieser Abend soll vor allem aber Raum zum Austausch bieten!

Das Diözesanleitungsteam will damit den Kontakt zu den Gruppenleiter/ -innen und Verantwortlichen vor Ort stärken, die MitarbeiterInnen kennenlernen und deren Anregungen in die diözesane Arbeit einbauen.

Die Zielgruppen sind Pfarrverantwortliche, Gruppenleiter/ -innen von Jungschar - und Ministrant/ -innengruppen, Pfarrer, pastorale Mitarbeiter/ -innen und Jungscharinteressierte.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.