14.11.2017, 10:03 Uhr

Diese Geschichten haben euch im Oktober 2017 bewegt

Im Oktober stand die Wahl und die Olympiabefragung im Mittelpunkt: Hier geht es zur Story

Der Oktober war von der Wahl und der Olympiabefragung geprägt. Es gab tödliche Unfälle, Verkehrsbehinderungen und eine Tirolerin bei Austria's Next Topmodel.

TIROL. Hier findest du auf einen Blick, was euch auf meinbezirk.at in Tirol am meisten bewegt hat. Folgende Artikel unserer Redakteure wurden am häufigsten gelesen.

Auch im Oktober ist in Tirol wieder eine Menge passiert.

Das sind die meistgelesenen Beiträge im Oktober

Tirol: Nationalratswahl 2017 und Olympiabefragung 2026 - Olympia ist Geschichte - Hier finden sich die tirolweiten Ergebnisse und Stellungnahmen zur Nationalratswahl und Olympiabefragung.

Nauders (Landeck): Nauders: Tödlicher Motorradunfall auf der Reschenstraße - Im Finstermünztunnel kam es am 4. Oktober zu einem Motorradunfall als ein Motorradfahrer auf die Gegenfahrbahn kam.

Thaur: (Hall-Rum) Thaur trauert um Wolfgang Pfeiffenberger Wolfgang Pfeiffenberger verstarb im Alter von 44 Jahren. Es wurde ein Spendenkonto eingerichtet.

Reutte (Reutte): Bezirk Reutte ist für drei Tage so gut wie abgeschnitten - Baustellen führen in der Region zu massiven Verkehrsproblemen.

Kirchbichl (Kufstein): Schweinekopf vor Flüchtlingsheim aufgespießt - Die Polizei ermittelt gegen Unbekannte. Diese hatten einen Schweinskopf vor einer TSD-Einrichtung aufgespießt.

Ischgl (Landeck): Tödlicher Arbeitsunfall in Ischgl - Beim Abladen einer Arbeitsmaschine kam es zu einem tödlichen Unfall als sich die linke Auffahrtsrampe von einem Tieflader löste.

Strass i. Z.  (Schwaz): Weibliche Leiche in Strass im Zillertal gefunden - Am 8.10. wurde im Inn eine Leiche gefunden. Die Identität muss noch festgestellt werden.

Tirol: Wann hat mein Wahllokal geöffnet?.- Anlässlich der Wahl informierten die Bezirksblätter über die Öffnungszeiten der einzelnen Wahllokale.

Kufstein: (Kufstein): Simone (26) aus Kufstein bei "Austria's Next Topmodel" - Eine der Kandidatinnen stammt aus Tirol.

Fügen: (Schwaz): Private Klinik im vorderen Zillertal? - Es gibt Überlegungen die ehemalige Zillertal-Tenne - eine Diskothek aus den 90ern - zu einer privaten Klinik der Medal Group zu machen.

Folge uns auf Facebook

meinbezirk.at Tirol oder diskutiere mit uns in unserer Facebook-Gruppe
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.