27.07.2016, 17:06 Uhr

"Flughäfen sind im Vergleich sicherer"

Weitere Verschärfungen der Sicherheit sind laut Flughafenchef Pernetta nicht nötig.
Die Bluttaten von Bayern zeigen für Flughafenchef Marco Pernetta, wie willkürlich solche Taten mittlerweile geworden sind: "Die Luftfahrtbranche sieht sich seit Jahren mit der Sicherheitsthematik konfrontiert. Die in den letzten Jahren eingeführten und kontinuierlich verbesserten Maßnahmen werden inzwischen auch von den Fluggästen voll akzeptiert. Inzwischen muss man festhalten, dass man sich in einem Flugzeug oder im Sicherheitsbereich eines Flughafens in einem vergleichsweise extrem sicheren Verkehrsträger befindet."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.