Kitzbüheler Sommertheater
Ein sehr musikalischer "Midsummer"

Das Sommertheater Kitzbühel konnte trotz Corona erfolgreich Premiere feiern.
11Bilder
  • Das Sommertheater Kitzbühel konnte trotz Corona erfolgreich Premiere feiern.
  • Foto: Kogler
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Gala-Premiere für das 19. Kitzbüheler Sommertheater; schottische Komödie im K3.
KITZBÜHEL (niko). Wie bereits berichtet hat Intendantin Michaela Reith nicht locker gelassen und alle Corona-Probleme zu lösen gewusst – somit konnten mit umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen (mehrere Eingänge, Masken, Abstände...) am Donnerstag Abend eine erfolgreiche Gala-Premiere mit Buffet aus der Cuisino-Küche im KitzKongress gefeiert werden. "Ich bin überglücklich", fasste Reith als Einleitung zur Aufführung der Komödie "Midsummer – eine Sommernacht" zusammen. Sie konnte viele Besucher, Freunde, Wegbegleiter und Sponsoren begrüßen. Unter den Gästen waren auch TVB-Chefin Signe Reisch und GF Viktoria Veider-Walser, die Vize-Bgm. Gerhard Eilenberger und Walter Zimmermann, Gundl und Max Schautzer, Axel Naglich, Hias Leitner, Sommertheater-Fotograf Markus Mitterer, Gabriel Barylli und Sylvia Leifheit uvm.

Veränderungen

"Midsummer" spielt in einer Bar in Edinburgh und dreht sich um die Scheidungsanwältin Helena und den Kleinkriminellen Bob; Witz und Poesie und viel Musik bestimmen das Stück über Ängste und Träume im Mittsommer des Lebens – und dass es nie zu spät sein sollte, an eine Veränderung zu glauben ("Wechseln ist möglich..."). Es spielen Sandra Cirolini, Leopold Dallinger (zugleich Regie) und Alistair Reid (Musik).

Weitere Aufführungen: 31. 7., 6./7. + 13./14. + 20./21. 8, jew. 20 Uhr, KitzKongress. Info/Karten www.sommertheater-kitzbuehel.at

Fotos: Kogler, Sommertheater/Mitterer

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen