Betrug
Betrüger bei "Geldübergabe" festgenommen

Der Betrüger, ein 30-jähriger Nigerianer, wurde festgenommen.
  • Der Betrüger, ein 30-jähriger Nigerianer, wurde festgenommen.
  • Foto: Symbolfoto: Schweinester
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

ST. JOHANN (jos). Im Jahr 2017 wurde ein Einheimischer (42) von einem unbekannten Täter ein Betrag von 12.000 Euro betrügerisch herausgelockt. Der Täter versprach, dass er gegen die Bezahlung verschiedener Gebühren eine Gelspende in Millionenhöhe erhält.
Für den 2. Februar 2019 um 13 Uhr vereinbarte das Opfer ein Treffen mit dem Täter zwecks Übergabe weiterer 12.000 Euro auf einem Parkplatz in St. Johann.
Als ein Nigerianer (30) auf dem Parkplatz ein Kuvert vom Opfer entgegennahm, wurde der Beschuldigte von den Beamten der Polizeiinspektion St. Johann festgenommen.
Der 30-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen