Schützenkompanie Oberndorf auf Südtirol-Besuch

Die Schützen mit Begleitung genossen den zweitägigen Ausflug zu den südlichen Nachbarn.
  • Die Schützen mit Begleitung genossen den zweitägigen Ausflug zu den südlichen Nachbarn.
  • Foto: S. Trabi
  • hochgeladen von Klaus Kogler

OBERNDORF (red.). Die Josef-Hager-Schützenkompanie brach kürzlich zum Ausflug nach Südtirol auf. Am Beginn stand der Besuch auf Schloss Tirol samt Führung. Dann ging's zur Weinverkostung in den Rebhof im Vintschgau. Genächtigt und deftig gespeist wurde im Schnalstal. Am zweiten Tag führte der Ausflug zum Pragser Wildsee der idyllisch gelegene Bergsee wurde zu Fuß umrundet. Im Traditionsgasthaus in Prags wurde noch das Mittagsmenü genossen, ehe die Reise über den Felbertauern zurück nach Oberndorf führte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen