TVB PillerseeTal - Sommerevents
Sommerhighlights im PillerseeTal nehmen Fahrt auf

Eines der wöchentlichen Highlights ist das Seeleuchten am Pillersee.
  • Eines der wöchentlichen Highlights ist das Seeleuchten am Pillersee.
  • Foto: TVB PillerseeTal
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Die Sommerhighlights im PillerseeTal können, dank zusätzlicher Schutzmaßnahmen, auch in diesem Sommer stattfinden.
PILLERSEETAL (niko). Die wöchentlichen Veranstaltungshighlights im PillerseeTal sind seit vielen Jahren ein beliebter Treffpunkt für Einheimische wie Gäste. Mit der Lockerung der Veranstaltungsbestimmungen einerseits und zusätzlichen Schutzmaßnahmen andererseits können Bummelnacht, Spielenacht, Seeleuchten und Co. auch in diesem Jahr stattfinden – ganz nach dem Motto: Mit Abstand gemütlich feiern.

Musikalischer Auftakt

Den Auftakt macht „Musik am Berg“, das bereits am 19. Juni von 13 bis 16 Uhr am Wildseeloderhaus in Fieberbrunn beginnt. Bis 29. Oktober verwöhnen die Wirte im Wildseeloderhaus, dem Pulvermacher Scherm, am Alpengasthof Oberweißbach sowie dem Weitblick-Restaurant und dem Panoramarestaurant Kammerkör ihre Gäste mit Kulinarik und heimischen Musikanten.
Musikalischen Genuss versprechen auch die Platzkonzerte, die in allen Orten ab Anfang Juli stattfinden.

Spielen und erleben

Mit einem attraktiven Animationsprogramm, Live-Bands und tollen Spielstationen sorgt im Juli und August die Spiele- und Erlebnisnacht in Waidring jeden Montag (ab 13. Juli) für einen abwechslungsreichen Abend.
Dienstags (ab 14. Juli) heißt es in Fieberbrunn wieder flanieren und entdecken. Bei der Bummelnacht können sich die Jüngsten an den zahlreichen Spielgeräten so richtig austoben, während sich die Eltern bei Livemusik kulinarisch von den lokalen Wirten verwöhnen lassen. Für Jugendliche wurde ein eigener, lässiger Bereich geschaffen.

Für Gänsehautfeeling ist beim Seeleuchten am Pillersee gesorgt. Jeden Mittwoch (ab 1. Juli) unterhalten Musikgruppen die Besucher, während am Seestüberl gegrillt wird. Den Höhepunkt bildet das faszinierende Klang-Feuerwerk im See. Musikfreunde sollten sich vor allem den 1. und 8. Juli notieren, wenn die Hoameligen und das Tyrol Music Project auf der Seebühne stehen.

Freitags (ab 3. Juli) geht es in Fieberbrunn hoch hinaus. Bei Timoks langem Freitag wird die Nacht zum Tag. Die Bergbahnen Fieberbrunn (1. Sektion) haben bis 23 Uhr geöffnet und der Coaster ist ab 18 Uhr gratis. In der Steuböden Arena wird viel Musik geboten. Das Wildalpgatterl verwöhnt zudem mit heimischen Leckerbissen.
Der Eintritt zur Spiele- und Bummelnacht sowie zum Seeleuchten ist gratis; zu den drei Abendveranstaltungen verkehrt auch heuer wieder ein kostenloser Shuttlebus.

Frisch aus der Region

Viel Regionalität wird bei den Markttagen in Fieberbrunn sowie an zwei Terminen auch in St. Ulrich geboten. Von 24. Juli bis 25. September bauen die Marktler wieder jeden Freitag um 9 Uhr ihre Stände auf und auch die kulinarische und musikalische Umrahmung darf nicht fehlen.

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen