Versiegelung erhöht Hochwassergefahr

Bei der jüngsten Flut gab es auch an Verkehrsflächen viele Schäden (Bild: Hochkönigstraße).
  • Bei der jüngsten Flut gab es auch an Verkehrsflächen viele Schäden (Bild: Hochkönigstraße).
  • hochgeladen von Klaus Kogler

TIROL/BEZIRK (niko). Jeden Tag werden in Österreich mehr als acht Hektar verbaut, das entspricht der Fläche von 14 Fußballfeldern, macht der VCÖ aufmerksam. In den vergangenen zehn Jahren wurden allein in Tirol 32 Quadratkilometer verbaut.
Österreichs Nachhaltigkeitsstrategie schreibt fest, dass täglich maximal 2,5 Hektar für Siedlungen, Geschäfte und Verkehrsflächen verbaut werden sollen. Doch in Wirklichkeit werden in Österreich rund 8 ha pro Tag verbaut, informiert der VCÖ. In Tirol wurde zuletzt jeden Tag im Schnitt die Fläche von einem Fußballfeld verbaut. Insgesamt sind die Bau- und Verkehrsflächen in Tirol in den vergangenen zehn Jahren um 11 % auf 302 Quadratkilometer gestiegen.
Dadurch werden Böden versiegelt, wodurch Wasser nicht mehr in die Böden absickern kann. Auch dadurch steigt das Hochwasserrisiko, das Ausmaß einer Hochwasserkatastrophe kann verschärft werden.
Allein den Verkehrsflächen fiel in Österreich zuletzt jeden Tag im Schnitt die Fläche von vier Fußballfeldern zum Opfer. "Österreich hat bereits ein dichtes Straßennetz. Der Bau weiterer Straßen ist aus Verkehrssicht nicht nötig", spricht sich VCÖ-Experte Markus Gansterer für einen Straßenbaustopp aus. Probleme bereiten zudem große Einkaufszentren und Supermärkte am Ortsrand mit ihren großen Parkplätzen.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.