Auftakt Biathlon-Weltcup
Lisa Hauser im ersten Weltcuprennen der Saison Zweite

Felix Leitner beim Auftaktrenn am 20. Rang.
2Bilder
  • Felix Leitner beim Auftaktrenn am 20. Rang.
  • Foto: privat/Leitner (Archivbild)
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Hauser mit Top-Leistung im Auftaktrennen (Einzel) in Östersund auf Rang zwei; Leitner auf Rang 20.
ÖSTERSUND, REITH, HOCHFILZEN. Mit einer sensationellen Leistung darf Lisa Hauser (Reith, K.S.C.) gleich im ersten Rennen der Saison als Zweite über einen Podestplatz jubeln. Die Tirolerin präsentierte sich beim Weltcup-Auftakt in Östersund (SWE) im 15 km Einzel-Rennen in großartiger Form. Nach drei fehlerfreien Schießeinlagen musste die 27-Jährige nur beim letzten Stehendschießen einen Fehlschuss in Kauf nehmen und belegte mit einer überzeugenden und kontrollierten Leistung am Ende den 2. Platz. hinter Siegerin Marketa Davidova (TCH).

Hauser:

„Der 2. Platz ist unglaublich. So in die Saison zu starten, ist wirklich großartig. Ich habe von mir selbst einfach viel erwartet und war vor dem Rennen auch richtig nervös. Natürlich ist das heutige Ergebnis das Resultat meiner guten Schießleistung und ich hoffe, dass ich mich läuferisch noch ein wenig steigern kann. Vom Gefühl her habe ich mir auf der Loipe heute richtig schwergetan. Trotzdem ist das Ergebnis natürlich mehr als zufriedenstellend."


Leitner am 20. Rang

Auch die Herren gingen mit einem 20 km Einzel-Rennen in die neue Saison. Der Sieg ging dabei an Sturla Holm Laegreid (NOR). Bester ÖSV-Athlet war Simon Eder am 16. Rang. Auch Felix Leitner (Hochfilzen) gelang ein ordentliches Auftakt-Rennen. Der Tiroler leistete sich zwar insgesamt vier Strafminuten, lieferte aber auf der Loipe eine starke Vorstellung ab und belegte am Ende Rang 20.

Felix Leitner beim Auftaktrenn am 20. Rang.
Lisa Hauser startete explosiv in die Saison.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen