TVB PillerseeTal
Schlittenhundecamp muss dieses Jahr pausieren

Das Schlittenhundecamp am Pillersee muss aufgrund des Schneemangels abgesagt werden.
  • Das Schlittenhundecamp am Pillersee muss aufgrund des Schneemangels abgesagt werden.
  • Foto: WMP
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

ST. URLICH (jos). Das größte Schlittenhundecamp der Alpen, das Trans-Pillersee-Camp, muss in diesem Jahr aufgrund der geringen Schneeauflage rund um den See abgesagt werden.
Das Organisationsteam rund um OK-Chef Mario Horngacher hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. Mit der Verschiebung um eine Woche und mehreren Varianten der Streckenführung hatten die Organisatoren bis zuletzt gehofft, zumindest noch ein Trainingscamp durchführen zu können. Doch die Wetterprognosen machen den Mushern mit ihren rund 1.000 Hunden in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung. „Wir haben zwar genug Schnee für die Loipen, aber für die zusätzliche Hundeschlittenspur, speziell in Niedersee, genügt es einfach nicht“, beschreibt Horngacher die Situation.

Fokus nun auf Jubiläumsjahr

Die ganze Konzentration ist nun bereits auf das kommende Jahr und das 25-jährige Jubiläum gerichtet. „Zum Jubiläum im nächsten Jahr wollen wir natürlich ein ganz besonders Programm auf die Beine stellen und alle sind voll motiviert das 25-jährige Jubiläum gebührend zu begehen“, so Horngacher.

Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.