K.S.C. - 116. Generalversammlung
Stolze Bilanz für den K.S.C.

Michael Huber berichtete von vielen Erfolgen.
  • Michael Huber berichtete von vielen Erfolgen.
  • Foto: Kogler
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Skiclub-Chef zog positive Bilanz; Mitgliederzuwachs, HK-Rennen, Club- und Nachwuchsarbeit.

KITZBÜHEL (niko). "Der Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) ist 365 Tage im Jahr aktiv. Wir haben zwölf fix angestellte Beschäftigte, darunter Generalsekretär Jan Überall und Barbara Thaler", so Präsident Michael Huber bei der 116. Generalversammlung.

Der Mitgliederstand wuchs um 2,1 % auf 9.163. "Ziel bleibt die 10.000er-Marke" so Huber. 126 langjährige Clubmitglieder wurden geehrt.

In der Hahnenkammstraße 4 wurde ein neues Clubgebäude  eingerichtet (Lager, HK-Kartenvorverkauf). "Auch das Streif-Starthaus wird uns zu klein, da stehen Investitionen an; ich hoffe, das können wir bis zum Stadtjubiläum 2021 bewerkstelligen", so Huber. Auch weitere wichtige Investitionen (u. a. an der Streif, Breitband etc.) wurden getätigt.

150 Kinder betreut

Im Nachwuchsbereich werden aktuell rund 150 Kinder in allen Sparten (Ski alpin und nordisch, Kombination, Biathlon, Trensport) von 15 Trainern betreut; 370.000 Euro gab der Club dafür im Vereinsjahr aus. Neu hinzu kommen wird ein Referat für das Ski-Mountaineering.
"Es gab unzählige Meistertitel und Erfolge (u. a. Lisa Hauser) sowie Kader-Einberufungen; Seppi Jenewein ist hier ein Innovationstreiber; im Sommer trainieren alle Spartensportler gemeinsam", so Huber. Der Sport- und Clubbetrieb wird aus den Erlösen des Hahnenkammrennens finanziert. "Beim heurigen Rennen haben wir einen Rekord an Flexibilität bewiesen und damit alle Rennen durchgebracht. Bis 2024 ist für unseren Saisonhöhepunkt alles unter Dach und Fach", so Huber.

Neu in den  Weisenrat wurde Peter Obernauer gewählt; das Gremium wird intern einen neuen Vorsitzenden wählen.

Siehe dazu auch Berichte über Ehrungen und Kassabericht/Finanzen.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.