Neuer Player am Kitzbüheler Immobilienmarkt

KITZBÜHEL (niko). Der heißumkämpfte Kitzbüheler Immobilienmarkt ist um einen weiteren "Player" reicher. FIRST – International Real Estate – ist in der Florianigasse 15 (neben Hotel Schwarzen Adler und Neuwirt) auf 170 Quadratmetern situiert. Am 2. Jänner wurde die Eröffnung gefeiert.
Partner der neuen Immobiliengesellschaft sind Rechtsanwalt und Hotelier Christian harisch, Architekt und KTC-Präsident Herbert Günther, Managing Partner Sophie-Frederique Rings und Stefan Rutter, Geschäftsführer der Rutter Immobilen Gruppe mit Sitz in Wien, Experte für Gewerbe–, und Luxus Wohnimmobilien.
Nach Ansicht des FIRST-Teams wird sich die Zahl an Immobilienbüros in den nächsten Jahren drastisch verringern. "Es gibt momentan sowieso maximal eine Handvoll professioneller Büros, und bei den Summen, die in Kitzbühel und Umgebung im Gespräch sind, ist amateurhaftes Auftreten nicht mehr angebracht", so Harisch.
First plant nach Kitzbühel weitere Büros in Salzburg, Wien, Zürich, München und Hamburg.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.