AK-Lohnsteuerstatistik
Niedriger Anteil an ganzjähriger Arbeit in Tirol

Einkommensstatistik der AK.
  • Einkommensstatistik der AK.
  • Foto: AK Tirol
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Niedriger Anteil an ganzjähriger Vollzeitarbeit.

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL. Lt. AK-Statistik (2017) hatte kein anderes Bundesland einen so niedrigen Anteil ganzjähriger Arbeit (Voll- u. Teilzeit) wie Tirol. Nur etwas mehr als zwei Drittel der TirolerInnen arbeitete das Jahr durch (ohne saisonale oder sonstige Unterbrechungen).

Noch deutlich darunter lag der Anteil der ganzjährigen Vollarbeitszeit, der bei knapp 46 % lag. Zum Vergleich: Im Österreich-Durchschnitt waren 51 der Erwertstätigen jahresdurchgängig (Vollzeitstelle) aktiv.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen