14.11.2016, 09:18 Uhr

Burschen behoben Geld von Konto, nun ausgeforscht

KIRCHBERG. Am 7. 11. zeigte ein Mann (64) den Verlust seine Geldbörse (samt Kreditkarte) an. Von seinem Konto wurde zwei Mal Geld behoben. Beamte der PI Kirchberg konnten mit Videoaufzeichnungen der Bank zwei Burschen (16) ausforschen. Sie sind geständig, das Geld mit der Karte behoben zu haben und wurden angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.