10.03.2017, 12:35 Uhr

Kitz im Zeichen der Special Olympics

Der Torch Run erreichte am Freitag, 11 Uhr, die Gamsstädter Innenstadt.

Olympisches Feier beim Torch Run in der Innenstadt empfangen

KITZBÜHEL. Der Torch Run, der olympische Fackellauf mit der "Flamme der Hoffnung", führte auf seinem Weg durch Österreich auch in die Kitzbüheler Innenstadt, wo die Läufer – Special-Olympics-Teilnehmer, internationale und nationale Polizisten und Polizeischüler – von Gamsstädtern, Gästen und Schülern der heimischen Schulen mit viel Applaus empfangen wurden. Grußworte an die Läufer richteten Bgm. Klaus Winkler, TVB-Obfrau Signe Reisch und Bezirkspolizeikommandant Martin Reisenzein.
Den "Final Leg" (Fackellauf durch das Gastgeberland) hatte zehn Tage vor Beginn der Spiele Österreich erreicht. Die 11. Special Olympics World Winter Games finden von 14. bis 25. März in Schladming, Graz und Ramsau am Dachstein statt.

Fotos: Kogler
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.