28.06.2017, 12:21 Uhr

Ungedämmter Spaß am Steinbacher-Jubiläumsfest

Julian Eberhard hat sein Verfolgertrikot, das er beim ersten Weltcupsieg getragen hat, an Roland Hebbel und Ute Steinbacher übergeben. Gratulanten waren auch Moderator Stefan Steinacher, Tommy Rohregger, Johanna Erhart, Andi Goldberger, Lorenz Wäger, Dominik Landertinger und Romed Baumann. (Foto: Steinbacher)

Steinbacher Dämmstoffe lud Mitarbeiter und deren Familien zum großen Jubiläumsfest.

ERPFENDORF (niko). Seit 55 Jahren steht der Name Steinbacher für hohe Lösungskompetenz und Top-Qualität in allen Bereichen der professionellen Wärmedämmung. Grund genug für ein großes Jubiläumsfest am Standort Erpfendorf mit allen Mitarbeitern und ihren Familien.

„Wir verstehen uns als große Dämmstoff-Familie, die seit 55 Jahren miteinander Erfolgsgeschichte und hoffentlich auch -zukunft schreibt“, betont Firmenchefin Ute Steinbacher. So stand das Jubiläumsfest auch ganz im Zeichen eines ausgelassenen Familienfestes, bei dem Groß und Klein ungedämmten Spaß hatten.

Insgesamt über 500 Personen ließen es unter dem Motto „55 Gründe zum miteinander Feiern“ so richtig krachen – darunter Steinbachers Markenbotschafter und andere befreundete Spitzensportler: Skisprunglegende Andreas Goldberger, Skifahrer Romed Baumann, die Biathleten Julian Eberhard, Dominik Landertinger und Lorenz Wäger, Radfahrer Tommy Rohregger sowie Skibergsteigerin Johanna Erhart.

Natürlich gab es auch einiges zu gewinnen. Eine Tombola lockte mit lässigen Sach- und Sportlerpreisen. Zudem wurden unter allen Mitarbeitern Hubschrauber-Rundflüge verlost. Local Hero Stefan Steinacher sorgte für eine gewohnt humorige und unterhaltsame Moderation. Und spätestens als die Tiroler Band „Jetlag” die Bühne rockte, war das Fest perfekt.

Fotos: Steinbacher
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.