Infrastruktur
Baustellen 2021: Stadt Krems investiert in jeden Stadtteil

1,8 Meter beträt der Durchmesser der Kanalrohre, die im aktuellen Bauabschnitt der Ringstraße verlegt werden.
  • 1,8 Meter beträt der Durchmesser der Kanalrohre, die im aktuellen Bauabschnitt der Ringstraße verlegt werden.
  • Foto: Doris Necker
  • hochgeladen von Doris Necker

Die Projektliste für das Baustellenjahr 2021 umfasst die Erneuerung und Ausbau von Ver- und Entsorgungsleitungen sowie Straßenbauten in allen Stadtteilen.

KREMS.  Die Arbeiten für die Kanal- und Straßensanierung in der Ringstraße  laufen seit Ende Februar. Der aktuelle Baustelle betrifft den Abschnitt zwischen Hamerlingstraße und Utzstraße. Zudem werden die Gehsteige, Radwege und Grüninseln nach Abschluss der Arbeiten neu gestaltet.

Die Arbeiten laufen plangemäß, sodass laut den Verantwortlichen noch 2021 die nächste Bauetappe von Utzstraße bis Zellerplatz starten kann. Die Detailplanung und ein Verkehrskonzept sind in Vorbereitung. Die geplanten Gesamtkosten für das Großbauprojekt Ringstraße belaufen sich auf rund 4,5 Millionen Euro (2020-2023).

Bauarbeiten in der Wienerstraße laufen bis Mai

In der Wiener Straße, sind ebenfalls Leitungssanierungen (Gas, Strom, Kabel-TV, Lichtwellenleiter) angelaufen. Auch hier ist eine Sperre notwendig. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Kreuzung mit der Wachaustraße (Höhe Wiener Tor Center) und der Kettensteggasse. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Mai.

Stadtrat bittet um Geduld

 „Bitte um Geduld und Verständnis!“, bittet Stadtrat Werner Stöberl und erklärt: „Die Lebensqualität in einer Stadt hängt hauptsächlich von einer leistungsstarken Ver- und Entsorgungsinfrastruktur ab. Damit wir diese für die Zukunft sicherstellen können, nehmen wir auch heuer wieder viel Geld in die Hand."

Verkehrsbehinderungen und Baulärm sind laut dem Stadtrat leider unvermeidbar. Die Projekte sind jedoch so geplant, dass die Belastung so gering wie möglich bleibt.

Maßnahmen in allen Stadtteilen

Aktuelle Bauarbeiten finden auch in Rehberg statt: Im Partschenweg werden Kanal und Wasserleitung erneuert. Im Stadtteil Stein wird seit Anfang des Jahres die Sanierung der beschädigten Stützmauer in der unteren Reisperbachtalstraße fortgesetzt. Die Arbeiten sind voraussichtlich im Mai abgeschlossen.

Anfang Mai beginnen die Arbeiten für die Sanierung von Gas-, Wasser- und Stromleitungen am Pfaffenbergweg (Stein-Förthof). Damit verbunden ist ebenfalls eine Sperre. Im Juni wird in der Reisperbachtalstraße zwischen Hinterer Fahrstraße und Steiner Landstraße die Wasserleitung saniert.

Weinzierl: Sanierung der Leitungen

In Weinzierl und Mitterweg steht Ende Juni nach den Leitungssanierungen der vergangenen Jahre abschließend die Wiederinstandsetzung der Fahrbahn auf dem Plan. In Krems-Süd – konkret in Angern – wird die Fahrbahn saniert. Im Bereich des neuen Feuerwehrhauses Krems-Süd ist im Bereich der Dorfstraße ein neuer Gehsteig geplant. In Egelsee sind ab Herbst ebenfalls Leitungssanierungen gelant.

Versorgung am Steindl

In Zusammenhang mit dem regen Wohnbau in der Stadt ist auch der Ausbau der Infrastruktur notwendig. Dies betrifft die Errichtung von Zufahrtsstraßen und Gehsteige zu den Wohnhäusern sowie neue Ver- und Entsorgungsleitungen und Hausanschlüsse.

Derzeit etwa laufen Arbeiten am Steindl, wo der Kraxenweg im südlichsten Teil ausgebaut wird. Kosten: 140.000 Euro. Ende April starten umfassende Straßenbauarbeiten (Kanal, Straße, Beleuchtung) in Landersdorf (Margarete-Deißenberger-Gasse). Ende Mai folgen Arbeiten mit Kosten von 450.000 Euro im Bereich der neuen Wohnbauvorhaben in Weinzierl (Bernhardigasse, Klomserstraße) und ab Herbst in der Reitenhaslacher Gasse.

Baustellen in der Altstadt

In den Sommerferien ist die Fahrbahnsanierung im Kreisverkehr bei der Wiener Brücke geplant. Mit Verkehrsbehinderungen muss man im Sommer auch in der Altstadt rechnen. In der Wachtertorgasse wird die Wasserleitung saniert. Die Straße muss teilweise gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

EU Mandatar Lukas Mandl mit Videobotschaft!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen