13.11.2016, 06:00 Uhr

13. November - Weltnettigkeitstag

Einmal winken, statt böse schaun am Weltnettigkeitstag (Foto: Alexas Fotos | pixabay.com)

Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.
-Mark Twain

Dieser Aktionstag stammt ursprünglich aus Japan und wurde von der japanischen Nettigkeitsbewegung im Jahr 1998 zum ersten Mal ins Leben gerufen. Ziel ist es, dass an diesem Tag die Menschen freundlicher im Umgang miteinander sind. Das ist doch mal eine richtig gute Idee, oder? Wer sowieso immer nett zu seinen Mitmenschen ist, wird heute nicht viel anders machen müssen, aber gerade für die mürrischen Zeitgenossen, ist es eine Erinnerung, dass man oft mit Freundlichkeit und netten Gesten weiter kommt, als als Miesepeter. Heute sollten alle dazu beitragen, dass es eine friedlichere und nettere Welt gibt und seinem Gegenüber ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Wie gesund so ein Lächeln sein kann, ist vielen gar nicht bewusst.

ganz nette Fakten:
*der Ausdruck „nett“ stammt ursprünglich aus dem 15. Jh. aus dem lateinischen "nitere" (strahlen, glänzen)
* Es gibt eine Anleitung zum "Nett sein"
* Lachen entspannt, senkt den Blutdruck und stärkt sogar das Immunsystem.(Ja-Magazin Frühling 2014 pdf)



Heute ist kein weiterer Aktions- oder Gedenktag.


Übrigens! Heute hat unter anderem Sister Act-Star Whoopi Goldberg ihren Geburtstag! Happy Birthday!
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
18.251
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 13.11.2016 | 11:09   Melden
296
Kerstin Wutti aus Land Steiermark | 13.11.2016 | 16:44   Melden
14.906
renate krska aus Neubau | 13.11.2016 | 19:06   Melden
11.417
Marie O. aus Graz | 15.11.2016 | 09:59   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.