Steiermark - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Das Wildbach Trio spielte im Schilcherhof in Ligist auf.
3 Bilder

Schilcherhof Ligist
"Steirisches G´miat" mit dem Wildbach Trio

Im Schilcherhof Ligist sorgte das Wildbach Trio für einen stimmungsvollen Nachmittag. Im Zuge des "Steirischen G´miats" legten die Musikanten einen Stopp im urigen Veranstaltungsstadl von Schilcherhof-Wirtin Gerhild Kürzl ein. Als Vorgruppe geigten "Die Mitterdorfer" auf. Mit Charme und Witz führte der Weizer Kevin Lagler durch das Programm.

  • 18.10.18
Leute
Schon fast wie Bon Jovi: Matthias Nebel singt "Bed of Roses" bei "The Voice of Germany".

Exklusiv vor der TV-Premiere
Matthias Nebels Auftritt bei "The Voice of Germany" im Video

Es wird wohl das Highlight zum Staffelstart von "The Voice of Germany": Matthias Nebel aus Frauental tritt bei den Blind Auditions mit "Bed of Roses" vor die Jury – und haut die Stars mit einer echten Rockshow um. Ein Frauentaler in BerlinHeute (20.15 Uhr) startet auf ProSieben die achte Staffel von "The Voice of Germany", der Castingshow, die im letzten Jahr teilweise über vier Millionen Zuseher erreichte. Mit dabei ist auch ein waschechter Weststeirer: In der WOCHE erzählte Matthias Nebel...

  • 18.10.18
Leute
Omar Khir Alanam aus Syrien möchte sich mit seinem Buch "Danke - Wie Österreich meine Heimat wurde" bei allen bedanken, die ihm nach seiner Flucht geholfen haben, neue Wurzeln zu finden.
2 Bilder

MuseumsCenter
Berührende Lesung eines Geflüchteten

LEOBEN. Zu einer Lesung des jungen syrischen Autors Omar Khir Alanam lud kürzlich der Leobener Serviceclub Vesta Women International ins Museumscenter, wo er aus seinem Buch "Danke - Wie Österreich meine Heimat wurde" las. Omar Khir Alanam kam vor vier Jahren als Flüchtling von Syrien nach Österreich. Er floh aus seiner Heimat, weil er nicht als Soldat in der Armee von Baschar al-Assad töten und sterben wollte. Als er nach Österreich kam, konnte er kein Wort Deutsch, aber er wusste, er müsste...

  • 18.10.18
Leute
Alles Gute zum "Zehner"!

Zeitungsinserat ebnete den Einstieg
Zehn-Jahre-Dienstjubiläum von Sabine Eberhart

Ganz schön ereignisreich das Jahr 2008: Wahl von Barack Obama zum US-Präsidenten, Angelobung der Regierung Werner Faymann, Start von „Der Schuh des Manitu“ in den Kinos. Und: Sabine Eberhart tritt ihren Arbeitsplatz beim Versicherungsbüro Lukas an. Das Zehn-Jahre-Dienstjubiläum nahm Firmenchef Albert Lukas zum Anlass, mit seiner Backoffice-Mitarbeiterin kräftig anzustoßen. „Sie ist ein Schatz“, hielt er mit großem Lob nicht hinter dem Berg. In der Tat: Die so wichtigen Hintergrundarbeiten wie...

  • 18.10.18
Leute
Selbst die Kleinsten informierten sich beim Aktionstag. Hier geht die Familie Koschar mit Vorbild voran.
5 Bilder

Rotes Kreuz Pischelsdorf setzte Aktion am Tag der Wiederbelebung

"Trauen Sie sich erste Hilfe zu leisten! Es ist ganz einfach. Nur Nichtstun ist falsch" war das Motto beim Aktionstag des Roten Kreuz Pischelsdorf am 16. Oktober, den Tag der Wiederbelebung. Es nahmen rund 70 Interessierte daran teil und zeigten wie einfach es geht Die Initiative "Drück mich" wurde von der AGN (Arbeitsgemeinschaft für Notfallmedizin) ins Leben gerufen und will mit dem Aktionstag auf die Wichtigkeit der Wiederbelebungsmaßnahmen bei Herzstillständen hinweisen. "Wir wollten...

  • 18.10.18
Leute
Da blieb kein Musikwunsch unerfüllt: Die Theißl Hausmusi mit Nikolaus Theißl (r.) veranstaltete einen Musikabend.

Wunschkonzert beim Volksmusikabend

Semriach. Nach einer Idee eines Nachwuchsmusikers: Nikolaus Theißl lud in Semriach zum ersten Volksmusikabend, der – angelehnt an das ORF-Erfolgsformat "Mei liabste Weis" – mit einem Wunschkonzert die musikalischen Vorlieben der Gäste bediente. Live umgesetzt wurde das von der Tanzlmusi Freigarten Blås, der QuetschFidel-Kombo, dem Duo I und mei Schwester sowie den Hausherren, der Theißl Hausmusi. Durch das Programm führte Bernd Prettenthaler. Dank des gemütlichen Musikantenabends wurde die...

  • 18.10.18
Leute
Bgm.Bernd Hermann, Yvonne Kelz vom nah &frisch, Kinderhausleiterin Eveline Jöbstl, Kinderhausleiterin Anna Maria Rupprecht, VS Direktorin Nina Geiger übergeben mit einigen Kindern die Spende von 900 Euro an Gabriele Novak, Monika Dengg und Karl Klug vom Vinzimarkt übergeben.

Projekt Gipfelstürmer mit erfolgreicher Vernissage
Einen namhafte Spende für den Vinzimarkt

Im Vorjahr war im Rahmen des Projektes „ Gipfelstürmer“ der drei Frauentaler Betreuungs und Bildungseinrichtung dem Thema Farbe gewidmet. Federführend war dabei das Kinderhaus, welche gemeinsam mit der Volksschule und dem Kindergarten eine gut besuchte Vernissage mit Arbeiten aller Kinder im Turnsaal der Volksschule organisierte. Viele Bilder wurden gekauft und so summierte sich ein ansehnlicher Betrag, der nun einen gemeinnützigen Zweck zugute kommen sollte. So fanden sich am Mittwoch, dem...

  • 17.10.18
Leute
In diesem Zelt in Tux rettete David Traumüller einem Südtiroler das Leben.
2 Bilder

Die Granaten
Weststeirer David Traumüller als Lebensretter in Tirol

Schon einige Male hat Konrad aus Südtirol seinen Lebensretter David Traumüller in den letzten Tagen telefonisch über seinen Gesundheitszustand informiert. Hat er es doch dem weststeirischen Musiker zu verdanken, dass er sein Leben weiterhin genießen kann. Wiederbelebung Während eines Oktoberfestes in Hintertux im Zillertal war der Südtiroler Fan der steirischen Band "Die Granaten" nämlich aufgrund eines Herzinfarktes auf der Tanzfläche zusammengebrochen. David Traumüller von den Granaten,...

  • 17.10.18
Leute
<f>"Märchenprinz" Walter Temmer</f> mit WOCHE-Redakteurin Waltraud Fischer im Gespräch.
5 Bilder

Walter Temmer ganz privat
Kopfüber verliebt in Leibnitz

Walter Temmer liebt seine Heimat, seine Familie und Einhörner. Arbeit ist für ihn Spaß. Ein Märchenschloss, so richtig viel Geld und eine Arbeit, die unendlich viel Spaß macht und immer wieder zu neuen Ideen inspiriert: Dinge, von denen viele Menschen träumen, bestimmen für den Unternehmer Walter Temmer (www.brain.at GmbH) aus Tillmitsch den Alltag. Sein Märchen begann bereits in jungen Jahren. "Ich ging schon in der Schulzeit meinen eigenen Weg, denn schließlich musst du selbst damit...

  • 17.10.18
Leute
Glück, Gesundheit, Familie, Zufriedenheit, innere Ruhe, Freundschaft, Geborgenheit, Liebe, Vertrauen, Freude, Wertschätzung, Gelassenheit und Humor gibt es nicht zu kaufen!
14 Bilder

Brauchen wir eine App am Smartphone, um glücklich zu sein?

Warum, sind heute so viele Menschen mit ihrem Leben unzufrieden? Haben wir vergessen, was ,,Glück" eigendlich ist? Wie konnte es überhaupt, so weit kommen? Sind es nicht die Menschen und unsere Umgebung, die unser Glück beeinflussen? Menschen mit denen wir uns austauschen und unsere Familie? Besonders die Kinder, die lachen und ohne zögern auf uns zugehen? Im einfachen Leben, liegt das Glück offen auf der Hand. Es wird angebaut und der Samen beginnt zu keimen. Am Ende freut...

  • 17.10.18
  • 8
Leute Bezahlte Anzeige
Beratung gibt es von Daniela Peßl und Daniela Rechberger (v.l.).
4 Bilder

Wir stellen vor!
Bioinsel Rosenberger: Qualität als Erfolgsrezept

Die Weizer Bioinsel Rosenberger bietet biologische Produkte, Veranstaltungen und Verkostungen. Im Jänner 2018 hat Thomas Rosenberger von seinen Eltern den Betrieb der Bioinsel übernommen, deren Ursprung bereits ins Jahr 1989 zurückreicht. Am heutigen Standort in der Hans-Sutter-Gasse 1 in Weiz hat das Geschäft mittlerweile 450 Quadratmeter Verkaufsfläche, auf der Lebensmittel in kontrolliert biologischer Qualität angeboten werden. Qualität ist ProgrammThomas Rosenberger setzt in der...

  • 17.10.18
Leute
Lädt ein: Mode-Expertin und Stylistin Carina Harbisch

Carina Harbisch
Fashion Highlights: Jetzt kommt der Herbst in die Stadt

Modebegeisterte haben am Samstag (20. Oktober) einen Pflichttermin: Modeboutique-Besitzerin Carina Harbisch lädt zu ihrer Fashion-Show "autumn in the city" in ihren Store in der Stubenberggasse 8. Von 10 bis 19 Uhr werden Trends der kommenden Saison präsentiert . "Nach der Fashion Week in Paris ist erstmals die neuen Brillenkollektion von Andy Wolf by Optik Neuroth zu sehen", freut sich Harbisch. Zudem werden "LALELA"-Taschen der jungen steirischen Designerin Birgit Lagler präsentiert. "Jede...

  • 17.10.18
Leute
Der Krebshilfe-Abend war ein voller Erfolg.

Magischer Abend für Krebshilfe
Magischer Abend für die Krebshilfe

Ein Abend voller Kunst und Magie: Unter diesem Motto luden die österreichische Krebshilfe Steiermark und Wutscher Optik gemeinsam mit der Werbeagentur Rittler & Co in das Grazer Operncafé. Neben einer Bühnenshow von Christoph Kulmer sorgte auch Tom Lohner für Staunen. Der steirische Künstler, aktuell mit seiner Ausstellung "Kunst im Raum" in der Herrengasse 3 zu sehen, stellte seinen handbemalten Druck "The Duchess of Wind" zugunsten der steirischen Krebshilfe zur Verfügung. Gert Sorowki...

  • 17.10.18
Leute
Ein Prosit auf die Vorpremiere in Leibnitz mit (v.l.n.r.) TV-Vorsitzenden Robert Dirnböck, Regisseur Wolfgang Niedermair, Enrico Jakob (Cine Styria), Produzentin Eva-Maria Berger, den Leibnitzer Touristikern Guido Jaklitsch und Dino Kada sowie Sendungsverantwortlichen Otto Schwarz

Dokumentation
TV-Tipp: Der goldene Herbst in der Südsteiermark heute um 20.15 Uhr auf ORF III

Eine von der Cine Styria geförderte Südsteiermark-Dokumentation, die mit Unterstützung der Tourismusverbände Leibnitz Südsteiermark und Sulmtal Sausal - Weinland.Südsteiermark in den letzten vier Wochen zustande gekommen war, ist heute, Mittwoch, dem 17. Oktober 2018, um 20.15 Uhr auf ORF III zu sehen. Vorpremiere in LeibnitzDas alte Leibnitzer Kino in der Bahnhofstraße war am Dienstag, dem 16. Oktober 2018 Schauplatz der Vorpremiere. In dem vom ORF produzierten 45-minütigen Dokumentarfilm...

  • 17.10.18
Leute
Gastgeber Horst Himler jun., Vizebgm. Franz Jost, Präsident Adolf Lang, Festorganisatoren Thomas Garber und Martin Jost (v.l.).

Fürstenfelder Lions feierten Oktoberfest
Gäste stürmten Lions-Oktoberfest

Gemäß dem Motto: "Zünftig, urig, stimmig - o'zapft is" feierte der Lions Club Fürstenfeld mit vielen Gästen ein launiges Oktoberfest im Autohaus Himler. Bei der zehnten Auflage des beliebten Events begrüßte Lions-Präsident Adolf Lang zahlreiche Ehrengäste, darunter auch  Bürgermeister Werner Gutzwar, die Vizebürger Franz Jost und Johann Rath, Horst Himler junior sowie Stadtpfarrer Alois Schlemmer. Die Gäste stärkten sich mit Würstel, "Brezn" und Oktoberfest-Bier. Ein Ensemble der Stadtkapelle...

  • 17.10.18
Leute
Veranstalter Markus Jahn mit "Supi Puppi" Betty O.

Sie ist "unvermundbar"
"Liederatur" am roten Klavier

Im voll besetzten Fürstenfelder Grabher-Haus wurden die Besucher beim humoristischen Musikkabaretts mit Betty O des des Kabarettherbsts auf "gut südsteirisch" unterhalten. Die Künstlerin, die in ihrem Programm "unvermundbar" am roten Klavier nicht ohne Selbstironie heiter den Ton angab, entführte mit viel Wortwitz auf eine heitere Reise in ihre Heimat. Dabei nahm sie ländliche Leidenschaften bewährten Stils wie das Traktorfahren, Urlaubserlebnisse oder Dates schonungslos zur Freude des...

  • 17.10.18
Leute

GEWINNSPIEL: 2x2 Eintrittskarten für einen aktuellen Film im Dieselkino Gleisdorf

Die WOCHE verlost 2 x 2 Eintrittskarten für einen aktuellen Film Ihrer Wahl im Dieselkino Gleisdorf. TIPP: KINO KULTUR: 23.10.2018 – "MACKIE MESSER - BRECHTS DREIGROSCHENFILM" Mehr Filme finden Sie auf  www.dieselkino.at Teilnahmebedingungen: Einfach auf den Button "Mitmachen" klicken, und schon sind Sie dabei. Das Gewinnspiel läuft bis 25.09.2018 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Eintrittskarten werden direkt an der Kinokassa für...

  • 17.10.18
Leute

Wiedersehen macht Freude
60jähriges Klassentreffen der Mädchenhauptschule Leibnitz

Vor einiger Zeit trafen sich die ehemaligen Schülerinnen der 4.a Klasse der Mädchenhauptschule Leibnitz zum 60jährigen Jubiläum in der Holzhütt'n am Seggauberg. Aus Wien, Deutschland und sogar aus der Türkei sind die Schulkolleginnen angereist. Bei gutem Essen und Trinken unterhielt man sich prächtig und die Zeit verging viel zu schnell. Man freut sich schon auf das nächste Treffen.

  • 17.10.18
Leute
Auch Bgm. Rupert Fleischhacker und Karl Turza griffen zu den Karten.

Schnapsen um die Wurst
Bei den Kartenspielern ging es um die Wurst

Zum vollen Erfolg wurde das von Karl Turza organisierte VP-Wurstschnapsen in Ilz. Begeistere Kartenspieler, darunter Bürgermeister Rupert Fleischhacker, der Fürstenfelder Gemeinderat Roland Gogg und der Loipersdorfer Vizebürgermeister Franz Siegl, spielten an zwei Tagen über 400 Partien im Weinhof Buschenschank Brunner im Ilzer Ortsteil Kleegraben aus. Für den Sieger gab es eine Wurst, für den Verlierer ein Getränk. Über Geschenkskörbe für die meisten Schnapser-Partien freuten sich Herbert...

  • 17.10.18
Leute
Klara Mißebner aus Langenwang nimmt am Samstag beim Finale des "Steirischen Harmonikawettbewerbs"  in Lannach teil. Hier im Bild mit ihrem Krieglacher Musikschullehrer Ludwig Gruber.

Steirischer Harmonikawettbewerb
Live im ORF: Daumen drücken für Klara Mißebner aus Langenwang

Klara Mißebner aus Langenwang nimmt am Samstag beim Finale des "Steirischen Harmonikawettbewerbs"  in Lannach teil.  "Wer spielt am besten Harmonika in der Steiermark?" heißt es am Samstag, 20. Oktober, in der Steinhalle Lannach: Fünf junge Finalistinnen und Finalisten stellen dann beim 23. "Steirischen Harmonikawettbewerb" ihr Können unter Beweis. Der ORF Steiermark überträgt das Ereignis ab 14.40 Uhr live und österreichweit in ORF 2. Die FinalistenIm Rahmen einer Vorausscheidung hatte...

  • 17.10.18
Leute
Bgm. Werner Kirchsteiger wünschte Stützpunktleiterin Maria Großschädl alles Gute für die Pension.
3 Bilder

Stafettenübergabe in der mobilen Pflege

In Hausmannstätten erfolgte die Stafettenübergabe beim Rot Kreuz-Einsatzzentrum der mobilen Pflege. Nach 26 Jahren übergibt Maria Großschädl die Stützpunktleitung an die Doblerin Karoline Patterer und verabschiedet sich in die Pension. 1992 gründeten Hausmannstättens Hausarzt i.R. Dr. Jörg Garzarolli, der damalige Bgm. Günther Köck und Heinz Stiegler gemeinsam mit dem Roten Kreuz einen mobilen Pflegedienst, dessen Leitung Großschädl übernahm und zum ISGS (integrierter Sozial- und...

  • 17.10.18
Leute
Oskar Rovensky bereichert mit der Riesenkürbis-Meisterschaft in Thal das Dorfleben und bringt der Jugend ein Stück Natur näher.
5 Bilder

In Thal sorgen Kürbisse für Gesprächsstoff

In Thal etabliert sich ein familienfreundlicher Wettkampf zur neuen Attraktion. Das Kräftemessen lässt Nachbarn über Gartenzäune blicken, fasziniert die Enkel wie die Großväter und sorgt für Gesprächsstoff innerhalb der „Tholna“, wie sich die knapp 2.300 Einwohner der Gemeinde selbst nennen. Zum dritten Mal wurde die Thaler Riesenkürbis-Meisterschaft ausgetragen, deren Motor Oskar Rovensky ist. Die Bekanntschaft mit dem mehrfachen Kürbis-Vize-Staatsmeister Horst Jöbstl ließ bei Rovensky...

  • 17.10.18
Leute
Karl Leger präsentiert sein neuestes Buch: "Lob ist ein Grundnahrungsmittel", als Denkanstoß für alle Menschen.

Ein Buch als Denkanstoß
Lobende Worte sind Vitamine für die Seele

Karl Leger möchte mit seinem neuen Buch zu einem harmonischeren Miteinander beitragen. Mit dem Titel "Lob ist ein Grundnahrungsmittel" trifft Karl Legers neuestes Buch wohl einen Nerv der heutigen Gesellschaft, denn sowohl in vielen Betrieben als auch im zwischenmenschlichen Zusammenleben und in Partnerschaften fehlt es im Alltag oft an Anerkennung, Wertschätzung und vor allem auch Lob. "Ich habe beobachtet, dass es oft große Disharmonien zwischen Menschen gibt, immer mehr Menschen tun sich...

  • 17.10.18

Beiträge zu Leute aus