Steiermark - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
198 Bilder

HAK School Musical

Unter dem Motto - HAK SCHOOL MUSICAL - we are breakinkf free wurde am 19. Jänner 2018 in Kobenz der 52. Maturaball gefeiert. Hierzu ein paar Bilder

  • 20.01.19
Lokales
Dichtes Gedränge am Tanzparkett beim Ball der Frau in der Wirtschaft in Bad Gleichenberg.
41 Bilder

Frau in der Wirtschaft
Ball mit ganz viel Frauenpower

Bad Gleichenberg, 19. Jänner 2019. Der wohl schönste Prunksaal der Steiermark, wurde durch die aufwändige Dekoration mit über 600 Rosen zum sicher schönsten Ballsaal weit und breit. Der 39. Ball der Frau in der Wirtschaft bezauberte seine Gäste im Mailandsaal. Steffi Stumpf, Obfrau der Frauen in der Wirtschaft, schafft es alljährlich und das immerhin schon seit 23 Jahren, mit ihrem Team den Gästen einen unvergesslichen Abend zu schenken. „Wir sind eine zusammengeschweißte Truppe mit viel...

  • 20.01.19
Lokales
Patientenombudsfrau Renate Skledar (2.v.l.) und Marion Zechner (1.v.l.) bekamen von Ingold Wilhelmer von TÜV Austria und Beraterin Helmine Trinkl das ISO-Zertifikat überreicht.

Ombudsschaft Steiermark erhielt Qualitäts-Zertifikat

Große Auszeichnung für die PatientInnen- und Pflegeombudsschaft Steiermark: Vom TÜV Austria rund um Ingold Wilhelmer (r.) erhielt das Team von Patientenombudsfrau Renate Skledar (l.) das Qualitätsmanagement-Zertifikat. Damit ist man in Graz Vorreiter für ganz Österreich. "Das sehen wir als Bestätigung für unsere gute Arbeit", so Skledar.

  • 20.01.19
Lokales

Bilanz
85.000 Sternsinger waren unterwegs

Unsere Welt besser machen, war das Motto der Sternsinger-Aktion der Katholischen Jungschar, die am Dreikönigstag ihren Höhepunkt fand. Im ganzen Bezirk waren Kinder und Jugendliche von Tür zu Tür unterwegs, um Spenden für die Armutsregionen der Welt zu sammeln. Rund 85.000 Sternsinger aus 3.000 beteiligten Pfarren waren österreichweit im Einsatz. Segenreiches Haus Über 500 Hilfsprojekte werden mit den Sternsingern unterstützt, um benachteiligten Bevölkerungsgruppen in Afrika, Asien und...

  • 20.01.19
Lokales
Klassenvorstand Julian Haushofer (links), Direktor Friedrich Pack (rechts)  und seine Ehefrau genossen den BHAK-Ball unter dem Motto "HAKwaii - wir surfen zur Matura".
109 Bilder

BHAK-Ball Hartberg 2019
HAKwaii Hartberg – Maturanten surfen die letzte Welle

Für 16 Schüler der BHAK Hartberg war das Highlight des Schuljahres der Abschlussball in der Stadtwerke Hartberg-Halle am Samstag, dem 19. Jänner 2019. Die Balleröffnung nahm Direktor Friedrich Pack vor und begrüßte zahlreiche Ballbesucher und Ehrengäste, darunter unter anderem LH Hermann Schützenhöfer, LAbg. Lukas Schnitzer sowie Bgm. Marcus Martschitsch. Ein großer Dank ging an das Team des Elternvereins, besonders an den Elternvereinsobmann Andreas Szoldatics. „Das Maturaball-Komitee rund...

  • 20.01.19
Lokales
Der Zauberer von Oz am 27. Jänner in Hitzendorf

Der Zauberer von Oz in Hitzendorf

Am 27. Jänner 2019 ist es so weit: Um 16 Uhr wird in der Kirschenhalle Hitzendorf "Der Zauberer von Oz" präsentiert. Das Märchen erzählt die fantastische Geschichte von Dorothy, einem Mädchen, das von einem Wirbelsturm in das wunderbare Land Oz getragen wird. Ein temporeiches Abenteuer voll spaßiger Momente und bezaubernder Musik wartet auf die kleinen Besucher. Karten im Vorverkauf um 12 Euro gibt es in der Raiffeisenbank, der Steiermärkischen Sparkasse sowie im Gemeindeamt Hitzendorf. Weitere...

  • 20.01.19
Lokales
53 Bilder

Keine Spur von Schneekoller....

verspüren die Tiere und zeigen, welch herrliche Voraussetzungen uns solch prächtige Winterlandschaft beschert. Rund um die Jausenstation Feldbauer gehts lebhaft zu, wenn Hofhund Charly auf Entdeckungsreise geht und dabei gemeinsam mit Mietze den Schneeverkostet. Zwischendurch tut eine Pause gut, bevor das Spiel weitergeht und man Pferde, Hühner, Enten und Rinder trifft, die sich gelassen im Schnee bewegen und die Sonne tanken. Buchstein, Tamisbachturm und Tiflimauer erstrahlen in Weiß und...

  • 19.01.19
  •  3
  •  3
Lokales
29 Bilder

Beste Lehrlinge im Land

Spitzenleistungen bei Wettbewerb für junge Gastronomen mit Siegen in der Region. In der Landesberufsschule für Kulinarik in Bad Gleichenberg, in der seit vorigem Jahr elf gastronomische Lehrberufe untergebracht sind, fanden die "Junior Skills" im Fachbereich Gastronomie statt. Daran können alle steirischen Gastronomie-Lehrlinge teilnehmen. Die Besten in den Kategorien Küche, Service sowie Hotel- und Gastgewerbeassistent qualifizieren sich für die "Austrian Skills" – sozusagen die...

  • 19.01.19
Lokales
v.l.n.r. Martina Rauch-Murg und Ingrid Konrad (beide VS Straden), Erich Sammer, Robert Frauwallner

Eltern-Kind-Bildungsvortrag – Konfliktmanagement in Familien

Mitte Jänner startete die Marktgemeinde Straden mit dem Thema Konfliktmanagement in Familien in das vierte Bildungsjahr. Familienreferent Ing. Robert Frauwallner konnte dazu gemeinsam mit den Mitveranstaltern des Vortragsabends, der Volksschule Straden, Herrn Mag. Erich Sammer im Haus der Vulkane in Stainz bei Straden begrüßen. Der Titel seines Vortrags lautete „Wenn´s leise kriselt - bevor´s wirklich kracht - Umgang mit herausfordernden Situationen in der Familie“. Auf spielerische und...

  • 19.01.19
Lokales

Hinweise erbeten
Diebstahl von zwei Quads in Leutschach

Leutschach, Bezirk Leibnitz. Letzte Nacht, 19. Jänner 2019, stahlen unbekannte Täter aus einer Lagerhalle zwei Quads. Der entstandene Schaden beträgt mehrere Zehntausend Euro. Die unbekannten Täter drehten zwischen 00.30 und 03.00 Uhr ein Zylinderschloss einer in einem Rolltor integrierten Alutür ab. Nach dem Öffnen des Rolltores gelangten sie in die Lagerhalle und stahlen zwei dort abgestellte Quads, die sie vermutlich in einen Kastenwagen verluden. Aufgrund der Spurenlage ist von drei...

  • 19.01.19
Lokales
2 Bilder

Neue Ärztin in St. Ruprecht kommt ab 1. April

Am 1. April 2019 eröffnet Dr. Julie Harpf-Leitner ihre Kassenordination als Allgemeinmedizinerin in den Räumlichkeiten von Herrn Dr. Petermichl. Frau Dr. Harpf-Leitner wohnt mit ihrem Mann und ihren drei Töchtern sowie einigen Tieren in Graz-Mariatrost. Ihr Medizinstudion hat sie in Graz absolviert und die Ausbildung zur Allgemeinmedizinerin in der Lehrpraxis von Dr. Leitner, Marschallgasse 15, im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Graz-Eggenberg und nach der Karenz im LKH Graz. Im...

  • 19.01.19
Lokales
Hundewiese, Grazer Augarten
7 Bilder

Die Hundewiese im Grazer Augarten, ist ein Schlammbad!

Die Hundesteuer wurde abgeschafft, was mich besonders für Menschen mit einem sehr niedrigem Einkommen freut. In Graz werden in einigen Bezirken, neue Hundewiesen gebaut. Da sollte die Stadt Graz, beim "Material" nicht sparen. Die Hundewiese im Grazer Augarten, ist fast das ganze Jahr ein Schlammbad. Da verspürt kein Hund unbändige Freude, sein Gackerl in eine Schlammpfütze zu machen. Von grüner Spiel- und Freilauffläche, kann überhaupt keine Rede sein. Nur im Eingangsbereich ist...

  • 19.01.19
  •  12
  •  2
Lokales
Volle Action auf der Bühne. Toni Vukan, Andrea Schwinger, Erika Hanzlich und Manfred Schwinger (v.l.n.r.) von der Komödienbühne Gosdorf.
26 Bilder

Komödienbühne Gosdorf
Millionär sorgt in Gosdorf für Gelächter

Gosdorf, 18. Jänner 2019. Es darf wieder gelacht werden in der Begegnungshalle - die Komödienbühne Gosdorf sorgt mit dem Stück „Alter schützt vor … nicht“ für ein Lachen ohne Ende und treibt vielen Besuchern Freudentränen in die Augen. Seit 30 Jahren erfreuen die Gosdorfer Laienschauspieler schon ihr Publikum im Fasching mit Komödien. Anfangs war es noch eine selbst gezimmerte Bühne, heute ist es ein technisch hoch ausgestattetes Theater mit feinsten Licht- und Toneffekten. Von Anfang an dabei...

  • 19.01.19
Lokales
Sorgten für einen unvergesslichen Kulturabend: Eva Pacher-Theinburg, Brigitte Gady, Peter Stelzl, Waltraud Fischer und Sabine Pichler.
31 Bilder

Volles Haus bei Vernissage von Waltraud Fischer und Peter Stelzl

Zum Beginn des Buschenschank-Jahres 2019 hat das Weingut Pichler-Schober in Mitteregg bei St. Nikolai im Sausal zu einer ganz besonderen Kulturveranstaltung geladen. Die beiden regionalen Künstler Waltraud Fischer und Peter Stelzl luden zur Vernissage ein, wobei Peter Stelzl auch mit lustigen Geschichten und Anekdoten rund um den Wein für beste Stimmung sorgte. Waltraud Fischer stellte ihre neuesten Werke vor, die in Acryl-Malerei und Mischtechnik gemalt sind. Peter Stelzl zeigte seine im...

  • 19.01.19
  •  1
Lokales
Präsentierten Studie: G. Fabisch, P. Eiselsberg (IMAS), M. Bartalszky (Wiener Städtische)

Studie zeigt: Steirer setzen jetzt voll auf Vorsorge

Alt werden, lang gesund bleiben und ohne finanzielle Sorgen leben: Genau das wünschen sich die Steirer laut einer IMAS-Studie, die im Auftrag von s Versicherung, Erste Bank und Sparkassen durchgeführt wurde. "Wir sehen bei uns in der Sparkasse seit geraumer Zeit eine deutlich steigende Kundennachfrage nach Produkten der privaten Gesundheitsvorsorge", sagt Gerhard Fabisch, der Vorstandsvorsitzende der Steiermärkischen Sparkasse. Die Bedeutung der finanziellen Vorsorge ist für die Mehrheit der...

  • 19.01.19
Lokales
Georg Eisner erzeugt mit seiner Band den typischen Sound der 60’s und 70’s
3 Bilder

Konzertauftakt im Irish Pub "Jupp" Weiz
Grandma's Darlings live in Weiz

Mit der Bluesrock-Band „Grandma's Darlings“ startete man im Irish Pub "Jupp" Weiz in die "2.0.1.9. Live Konzert"- Reihe. Im Jahr 2005 gegründet gab die Band von „Grandma’s Darlings“ zuletzt ihren ersten Live Gig in Weiz. Dabei erzeugten die Stimme und Gitarrensolis des Leadsängers Georg Eisner neben Keyboard, Bass-Gitarre und Drums den typischen Sound der 60’s und 70’s. Das musikalische Repertoire der Band reicht etwa von Fleetwood Mac über Eric Clapton zu den Beatles. Zwischen den Songs...

  • 19.01.19
Lokales
Beim Feuerwehrball wird die Gruppe "Freiheit" aufspielen.

Feuerwehr Hart bei Graz lädt zum Ball

Die Feuerwehr Hart bei Graz lädt unter dem Motto „Tracht trifft Uniform“ am 26. Jänner 2019 zum Feuerwehrball in die Kulturhalle nach Pachern ein. Einlass ist ab 20 Uhr. Die Gruppe „Freiheit“ sorgt für beste musikalische Unterhaltung, eine Verlosung von Preisen unter den Eintrittskarten, eine Mitternachtseinlage, gestaltet von Florianis, sowie die kulinarischen Schmankerl vom Lustbühler Hirschenwirt sind Höhepunkte dieser Ballnacht. Heimbringdienst im Ortsgebiet, Tischreservierungen werden...

  • 19.01.19
Lokales
Isabella Woldrich stand mitten in ihrem Fitnessprogramm
5 Bilder

Isabella Woldrich „ordinierte“ in Stainz
Kabarett als Paar-Therapie

Im Gepäck hatte Isabella Woldrich ihr jüngstes Programm, in dem es einmal mehr um das Zusammenleben von Frau und Mann ging. Der Auftritt schien mitten in ihre Squat-Bemühungen zu fallen, denn sie kam nach ihrem Marsch durch die Reihen außer Atem auf der Bühne an. „Früher hat man Kniebeugen dazu gesagt“, erinnerte sie an die Übungen einer Ilse Buck. Dann der Einstieg in ihr ureigenes Metier, den Unterschieden von Frau und Mann. „Des Gonze hot nix mit Ihnen zu tun“, schob das zu erwartende...

  • 18.01.19
Lokales

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für 19. und 20. Jänner 2019

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für 19. und 20. Jänner: Sprengel Arnfels-Leutschach-St. Johann-Oberhaag: Dr. Bernhard Eissner, erreichbar unter 03455/20400 Sprengel Ehrenhausen-Gamlitz-Straß-Gabersdorf-St. Veit/V.-Spielfeld: Dr. Michael Kainz, erreichbar unter 0664/4408806 Sprengel Fresing-Großklein-Heimschuh-St. Nikolai: Dr. Marek Kartous, erreichbar unter 0664/88615936 Sprengel Leibnitz-Wagna-Leitring-Aflenz-Kaindorf-Seggauberg-Tillmitsch-Gralla: Dr. Thomas Hanfstingl,...

  • 18.01.19
Lokales
Die Tochter von Zeitzeugin Frau Simoner las aus den Zeitzeugen-Büchern.
44 Bilder

ERZÄHLCAFÉ WEIZ - PROJEKT AGIL
Erzählcafé zu Gast im Bezirkspensionistenheim Weiz

Erlebtes erzählen - das konnten die Bewohner des Bezirkspensionistenheimes Weiz. Heimleiter Markus Gruber lud die Initiatorinnen des Erzählcafés Weiz (Sonja Kaar, Traude Vidrich, Monika Wilfurth) in das Bezirkspensionistenheim Weiz ein. Auch Zeitzeugen aus den beiden Büchern „Weizerinnen erinnern sich“ und „Weizer Zeitzeugen erinnern sich“ nahmen am Treffen teil, erzählten ihre persönlichen Erlebnisse, und die Tochter einer Zeitzeugin las Passagen aus den Zeitzeugenbüchern vor. Gemeinsam mit...

  • 18.01.19
Lokales
Erfolgreich war der Einsatz in Mariazell.
5 Bilder

Katastrophenhilfe: Die Feuerwehren aus dem Bezirk waren im Einsatz

18 Feuerwehren aus dem Bezirk waren im Ort Gußwerk helfend im Einsatz. Aufgrund der derzeitigen Wetterlage mussten die Kameraden der Feuerwehren zum Katastropheneinsatz außerhalb des Bezirks ausrücken. 87 KameradenEin Zug des Katastrophenhilfsdienstes aus dem Bezirk Weiz half in der Ortschaft Gußwerk in Mariazell Häuserdächer vom Schnee zu befreien. Insgesamt waren 87 Personen von 18 Feuerwehren aus dem Bezirk beteiligt. Neben Gruppen aus dem oberen Feistritztal kämpften unter anderem...

  • 18.01.19
Lokales
Erwin Movia ist der neue Gestütsmeister des Lipizzanergestüts Piber

Lipizzanergestüt Piber
Erwin Movia ist neuer Gestütsleiter

Nach der internationalen Ausschreibung wird Erwin Movia zum neuen Gestütsmeister des Lipizzanergestüts Piber bestellt, Herbert Friessnegg wird sein Stellvertreter. Die beiden sind langjährige Mitarbeiter des Unternehmens und zeichnen sich nicht nur durch ihr Fachwissen, sondern auch durch ihre hervorragende Arbeit in der Ausbildung der Lipizzaner aus. Eigene Mitarbeiter Erwin Movia ist staatlich geprüfter Fahrlehrer und auch bei Fahrturnieren sehr erfolgreich. Friessnegg ist...

  • 18.01.19
Lokales
Helene Thierrichter studiert in Belfast.

Grüße nach Graz
Kein Lebkuchen in Nordirland

Grazerinnen und Grazer schicken uns Grüße aus ihrer neuen Heimat. Von Graz aus in die weite Welt: Die WOCHE stellt in „Grüße nach Graz“ Grazer vor, die es in die weite Welt verschlagen hat. Helene ergriff die Chance, als sie ein begehrtes Auslandssemester in Nordirland ergatterte. Name: Helene Thierrichter Alter: 21 Jahre Wohnort: Belfast, Nordirland Was machen Sie dort: Ich absolviere ein Erasmussemester an der Queen’s University in Belfast. Meine aktuelle Arbeit ist ... Student....

  • 18.01.19
  •  1