Steiermark - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Mario Krisper, Georg Thünauer, Barbara Eibinger-Miedl, Robert Maitz und VP-Bezirksgeschäftsführerin Nathalie Koch.
34

ÖVP Fernitz-Mellach
Ortsparteichef von Fernitz-Mellach will ÖVP zur Nummer 1 führen

Beim ÖVP-Ortsparteitag in Fernitz-Mellach gab es einen Wechsel an der Führungsspitze. Robert Maitz übergab sein Amt an Vzbgm. Georg Thünauer, der von den Delegierten in geheimer Wahl 100 Prozent der Stimmen erhielt. Mit einem jungen Team will der neue Ortsparteichef den Turnaround (Umschwung) schaffen und die ÖVP wieder hin zur Bürgermeisterpartei führen. Maitz wechselt mit Michael Kölly und Roland Hösele in die Stellvertreterfunktion, Mario Krisper wird geschäftsführender Ortsparteiobmann,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Das Enduro-Areal am Red Bull Ring wurde ausgebaut.
3

Red Bull Ring
Neues Enduro-Areal wird eröffnet

Der Offroad Bike Track am Red Bull Ring wurde massiv erweitert. Das neue, 24 Hektar große Gelände wird am Sonntag offiziell eröffnet. SPIELBERG. Am und rund um den Red Bull Ring wurde in den letzten Wochen und Monaten fleißig gearbeitet. Erst wurde die neue Schikane auf der Geraden vor der Red Bull-Tribüne fertiggestellt, die künftig bei Zweirad-Rennen zum Einsatz kommen wird. Die Premiere im Rahmen der MotoGP im August wird sehnlich erwartet. Das Ergebnis Aber auch am Gelände rund um den Ring...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Weiterbildungsmesse Südweststeiermark findet am 10. Juni 2022 von 15.00 bis 19.00 Uhr Outdoor beim Besucherzentrum Grottenhof statt.

Bildung im Bezirk Leibnitz
Neues Bildungsformat geht über die Bühne

Die regionale Messe für persönliche und berufliche Entwicklung findet am 10. Juni im Eventpavillion des Besucherzentrums Grottenhof statt. Im steirischen Jahr der Erwachsenenbildung feiert ein neues Messeformat seine Premiere. Ergänzend zu den regionalen Bildungsmessen in Leibnitz und Deutschlandsberg, welche heuer wieder im Oktober stattfinden, wurde von der Region Südweststeiermark die neue Weiterbildungsmesse ins Leben gerufen. Ziel ist es, die vielfältigen Bildungsangebote für Erwachsene in...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Kai Reinisch
Ab 1. Juni muss man in Geschäften des allgemeinen Bedarfs keine Maske mehr tragen.
Video 3

Ab 1. Juni
Die Sommerpause für die Maskenpflicht kommt in Kürze

Die Maskenpflicht geht in die Sommerpause: Ab 1. Juni gelten in Geschäften des allgemeinen Bedarfs keine Corona-Maßnahmen mehr. In Supermärkten und Co. fällt somit die Maskenpflicht. Zudem wird die Impfpflicht weiter ausgesetzt.  MURTAL. Ab 1. Juni gilt die Maskenpflicht nur noch in Spitälern, Alten- und Pflegeheimen. Somit gibt es zukünftig in den öffentlichen Verkehrsmitteln, Apotheken, Supermärkten, Trafiken und Co. keine Corona-Maßnahmen mehr. Die Verordnung für das Aussetzen der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Zünftig geht es gerade in der Region Murtal zu: Noch bis zum 29. Mai findet die Murtaler Frühlingswiesn am Gelände der M-Rast in Zeltweg statt.

Von Leibnitz bis nach Liezen
Das sind die Top-Veranstaltungen in der Steiermark

Egal ob im Norden, Osten, Süden oder Westen des Landes: In den nächsten Tagen hält die Steiermark wieder ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm für dich bereit. STEIERMARK. Mit Konzerten, Lesungen, Ausflugshighlights und hochkarätigen Ausstellungen segelt die Steiermark in Richtung Sommer. Egal ob beim Grätzlfest in Judendorf-Straßengel, bei der Hartbergerland Rallye, bei der Murtaler Frühlingswiesn oder beim Pischelsdorfer Volksfest: In den nächsten Tagen ist für jeden etwas dabei!...

  • Steiermark
  • Martina Schweiggl
Ein Herz für die Ukraine und den Frieden symbolisierten die Schülerinnen und Schüler der MS Fürstenfeld.
4

Im Zeichen des Friedens
Schulfest "Backstage" der MS Fürstenfeld

Das Schulfest stand in diesem Jahr unter dem Motto "Give Peace a Chance", bei dem Schülerinnen und Schüler aller Schulstufen im Zuge dieses Festes ihre Talente präsentieren konnten. Die jungen Künstlerinnen und Künstler sangen Lieder über Krieg, Liebe und Hoffnung in Begleitung der Schulband, tanzten eine Choreograpie zum Song "Love not war", flogen zum Song "Give Peace a Chance" akrobatisch über die Bühne und erklärten in einer "Zib Spezial" die Friendssymbole. Eines der Highlights des Abends...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Patrick Pfeifer
Präsentation auf der Garten Tulln: Liebochs Bürgermeister Stefan Helmreich, Petra Brandweiner-Schrott (WKO), Tamara Reichenfeld, Melanie Brandstätter und Peter Kasper (alle Gemeinde Lieboch)

Auszeichnung
Liebocher Umweltaktivitäten auf der Garten Tulln präsentiert

Für die Marktgemeinde Lieboch bedeutete  die Präsentation ihrer Umweltaktivitäten eine hohe Ehre und Auszeichnung. LIEBOCH. Voller Stolz reiste das Liebocher Gemeinde-Team rund um Bürgermeister Stefan Helmreich zur Messe Garten Tulln. Als eine von zwei steirischen Gemeinden durfte das Team im Rahmen der Tagung "Stadt und Land in die Zukunft denken" die Umweltaktivitäten der Gemeinde präsentieren. Beschattung als wichtiges Thema Besonders interessiert war das Fachpublikum an den Themen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Besuche in Krankenhäusern sollen möglichst unterlassen werden.
7 2 8

Coronavirus
Aktuelle Entwicklungen im Murtal und in Murau

Wir berichten laufend über aktuelle Entwicklungen in der Region. MURAU/MURTAL. Die Tendenz der aktiv Infizierten in der Region ist weiterhin rückläufig. Der Bezirk Murtal hat allerdings derzeit die höchste 7-Tages-Inzidenz des Landes. Die aktuelle Statistik (Stand: 27. Mai): Bezirk Murau: 11.629 jemals positiv getestete Personen (19 aktiv Infizierte) Bezirk Murtal: 30.534 jemals positiv getestete Personen (155 aktiv Infizierte) Dienstag, 24. MaiDie Zahl der aktiv Infizierten in der Region ist...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die von der Polizei sichergestellten Suchtmittel
2

Vier Täter ausgeforscht
Drogenring im Bezirk ist aufgeflogen

Beamte der Suchtmittelgruppe konnten vier Personen ausforschen, die nun im Verdacht stehen, Suchtmittel in Umlauf gebracht und gewinnbringend verkauft zu haben. BRUCK-MÜRZZUSCHLAG. Umfangreiche Ermittlungen führten die Beamten der Suchtmittelgruppe Bruck-Mürzzuschlag zu einer Tätergruppierung, die über das sogenannte Darknet Suchtmittel gekauft und im Raum Bruck-Mürzzuschlag und Leoben gewinnbringend weiterverkauft haben soll. Unter anderem konnte den Verdächtigen der Verkauf von 4,5 Kilogramm...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Ein Unbekannter gab im Internet an, entführt worden zu sein und nur gegen Lösegeld frei zu kommen. Eine Grazerin hat das Geld an türkische Konten überwiesen.
3

Betrug
Grazerin überweist mehrere zehntausend Euro an türkische Konten

In Graz fiel eine Frau auf einen Internetbetrüger herein und hat ihr gesamtes Erspartes und noch mehr überwiesen. GRAZ. Eine 48-jährige Grazerin aus dem Bezirk Liebenau lernt im Internet einen Mann kennen und verliebt sich. Was harmlos angefangen hat, entpuppte sich schnell als dreister Internetbetrug. Der Mann gab online an, Soldat zu sein und wollte bereits nach einigen Wochen Bekanntschaft zu der Grazerin nach Österreich kommen. Jedoch wäre er entführt und gefesselt gefangen gehalten worden...

  • Stmk
  • Graz
  • Marco Steurer
Einsatz für die Polizei Friedberg.
2

Einsatz für Polizei
Friedberg: Kollision mit Güterzug

Ein 56-jähriger Pkw-Lenker dürfte Freitagmorgen, 27. Mai, an einer Eisenbahnkreuzung einen herannahenden Güterzug übersehen haben. Bei der folgenden Kollision wurde der Mann unbestimmten Grades verletzt. FRIEDBERG. Der 56-Jährige aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld fuhr gegen 7:10 Uhr mit einem Pkw auf einer Gemeindestraße im Bereich Stögersbach und wollte die dortige unbeschrankte, durch eine Stopptafel gesicherte Eisenbahnkreuzung überqueren. Dabei dürfte er einen aus Richtung Rohrbach an der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Das Team von der Tischlerei Uitz präsentiert hier den fertigen Hörtrichter.
4

Handwerkskunst in Perfektion
Hörtrichter für den Sagenpfad Fürstenfeld

Ein ungewöhnliches Bauwerk namens „Hörtrichter“ plante und konstruierte die Tischlerei Ralph Uitz GmbH aus Altenmarkt bei Fürstenfeld für die Stadtgemeinde. Um den Sagenpfad in Fürstenfeld eine tolle Attraktion mehr zu geben, baute das Team rund um Geschäftsführer Ralph Uitz, einen sogenannten Hörtrichter. Ungefähr 250 Arbeitsstunden steckten die insgesamt 9 Mitarbeiter der Firma in das beeindruckende Bauwerk aus Holz. Verwendet wurden dafür 3 Kubikmeter Lärchenholz. Geplant und hergestellt...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Patrick Pfeifer
120 Teilnehmer:innen lauschten den Ausführungen der Experten bei der Nutztierschutztagung in Raumberg-Gumpenstein.
2

120 Teilnehmer
Großes Interesse an der Nutztierschutztagung in Raumberg

Die diesjährige Nutztierschutztagung in Raumberg-Gumpenstein war wieder Treffpunkt für Beratung, Lehre, Behördenvertreter:innen und alle, die mit Fragen des Tierschutzes und der Haltung von landwirtschaftlichen Nutztieren beschäftigt sind. RAUMBERG-GUMPENSTEIN. Bei der Nutztierschutztagung in Raumberg-Gumpenstein konnten insgesamt rund 120 Teilnehmer:innen – in Präsenz und online – und eine Reihe von nationalen und internationalen Vortragenden begrüßt werden. Der Tag widmete sich aktuellen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
In Krieglach gab es eine nicht angekündigte Einsatzübung aller drei Feuerwehren.
2

Einsatzübung
Krieglacher Feuerwehren übten für den Ernstfall

Ein Wohnhaus in Krieglach, das in nächster Zeit abgerissen wird, war Schauplatz für eine groß angelegte Übung von allen drei Krieglacher Feuerwehren. KRIEGLACH. Das Übungsszenario, das sich den Feuerwehren der Betriebsfeuerwehren Voestalpine Rotec, Feuerwehr Freßnitz und Feuerwehr Krieglach stellte, war ein Wohnhausbrand. Um diese Übung möglichst realitätsnah durchführen zu können, wurde diese Übung den Feuerwehrkameraden nicht angekündigt. Alles sollte wie ein richtiger Einsatz dargestellt...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Die "Community Nurses" Silvia Klug (Lieboch), Christine Rupp (Premstätten) und Katharina Großegger (Haselsdorf-Tobelbad und Dobl-Zwaring)
2

Jetzt geht's in vier Gemeinden los
Projekt "Community Nurse" wurde gestartet

Im Mai haben drei diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen (DGKP) ihre Arbeit als "Community Nurses" aufgenommen. In den vier Partnergemeinden Dobl-Zwaring, Lieboch, Premstätten und Haselsdorf-Tobelbad stehen sie allen Gemeindebürgerinnen und -bürgern kostenlos als Anlaufstelle in Gesundheits- und Pflegefragen zur Verfügung. GRAZ-UMGEBUNG. Mit dem Pilotprojekt "Community Nurse" wird Gemeindebürger:innen von Dobl-Zwaring, Haselsdorf-Tobelbad, Premstätten und Lieboch seit Mai kostenlos...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Niklas Gruber, Lukas Neuhold, Nicolina Schopper, Benjamin Singer und Tina Weberhofer überzeugten die Jury und holten sich den 1. Platz.
2

BORG Birkfeld
Erster Platz bei der Faszination Technik Challenge

Unter dem Motto "#wirmachentechnikverliebt" ging heuer die Faszination Technik Challenge über die Bühne. Das BORG Birkfeld war in Kooperation mit dem Unternehmen GEDORE Austria GmbH live dabei. BIRKFELD. Das Projekt Faszination Technik bietet den Schüler:innen die Möglichkeit, Betriebe in der Region zu erkunden und sich mit regionalen Produkten, Techniken und technischen Berufen auseinanderzusetzen. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche dafür zu begeistern. Der Startschuss für das Projekt, das im...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Obfrau Sarah Bauernhofer und Margot Almer hießen Bgm. Marcus Martschitsch und Anton Schuller (Wirtschaftsregion) willkommen.
4

#Von Mama zu Mama
Neuer Treffpunkt für alle Mamas

Die „#vmzmZentrale“ in der Hartberger Michaeligasse 12 ist ein beliebter Treffpunkt für alle Mütter und Babys. HARTBERG. Enorme Dimensionen hat das oststeirische Projekt „Von Mama zu Mama“ angenommen. Im Jahr 2015 von Sarah Bauernhofer aus Sinabelkirchen als Vernetzungsinitiative gegründet und 2019 in einen Verein umgewandelt, werden täglich rund 6.000 „Mamas“, vorwiegend in der Oststeiermark, erreicht. Fixer Standort In der Hartberger Michaeligasse 12 wurde nun ein rund 35 m² großer Raum...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Mitglieder des Askö Admont trafen sich auch heuer wieder zum jährlichen Müllsammeln.

Askö Admont
Tischtennisspieler betätigen sich als Müllsammler

Auch heuer beteiligten sich die Mitglieder des Askö Admont Tischtennis am Steirischen Frühjahrsputz. Es wurde der Radweg R7 von der Eichelau inklusive Spielplatz bis zum Grabnerhof und retour bis zum Aussichtsturm in Hall Müll gesammelt. ADMONT. Als erfreulich betrachteten dabei die Tischtennis-Mitglieder des Askö Admont, dass heuer weniger Müll in diesem Abschnitt gefunden wurde als im Vorjahr. "Wobei jedes Doserl, Papierl und Zigrettenstummperl in den Müll gehört und nicht unsere schöne...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Der Vespa-Club Bruck ist schon fleißig am Vorbereiten, am 16. Juli findet am Brucker Hauptplatz die 5. Auflage des Brucker Vespa-Treffens statt.
3

Vespa-Klub Bruck an der Mur
Im Juli treffen sich wieder die Vespafahrer in Bruck

Am 16. Juli werden hunderte Vespa-Fahrer am Brucker Hauptplatz eintreffen, der Grund dafür: das mittlerweile 5. Brucker Vespa-Treffen. BRUCK AN DER MUR. Corona hat – wie so viele andere Veranstaltungen auch – in den letzten beiden Jahren das Brucker Vespa-Treffen verhindert. Aber heuer sollte es wieder soweit sein: Der Brucker Vespa-Club bereitet sich schon eifrig für den 16. Juli vor, damit an diesem Tag die fünfte Auflage über die Bühne gehen kann. Erwartet werden am Brucker Hauptplatz rund...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Vorbereitung der Kameraden auf eine spektakuläre Einsatzvorführung einer  Menschenrettung mit dem Feuerwehrkran.
2

Feuerwehr Fürstenfeld
Einsatzkräfte führten Ernstfalllszenarien vor

Rund um das Rüsthaus der Feuerwehr Fürstenfeld fand die große Leistungsschau der Einsatzorganisationen statt. FÜRSTENFELD. "Wasser marsch" und "Brand aus" hieß es bei der großen Leistungsschau der Fürstenfelder Einsatzorganisationen rund um das Rüsthaus in der Brandstättergasse. Die Veranstaltung, die eine Vielzahl an Schaulustigen anlockte, wurde federführend von der Mannschaft der Stadtfeuerwehr organisiert. Die Vorführungen von simulierten Ernstfällen vermittelten den vielen interessierten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Große Bühne für die Bärnbacher Musikschülerinnen und Musikschüler und Mitglieder der Glasfabriks- und Stadtkapelle Bärnbach
8

Die dumme Augustine in der Grazer Oper
65 Bärnbacher auf der Grazer Opernbühne

42 Bärnbacher Musikschülerinnen und Musikschüler und 23 Mitglieder der Bärnbacher Glasfabriks- und Stadtkapelle spielten mit den Grazer Philharmonikern und dem Musikverein St. Margarethen/R. "die dumme Augustine" in der Grazer Oper. Beide Vorstellungen waren restlos ausverkauft. BÄRNBACH/GRAZ. Vor genau 50 Jahren erschien der Kinderbuchklassiker "Die dumme Augustine". In der Oper Graz kam die liebenswürdige Geschichte rund um die Frau vom dummen August am 18. Mai als Familienkonzert zur...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Volkshilfe Steiermark lädt jedes Jahr in den Sommerferien  alleinerziehende Elternteile und ihre Kinder auf eine Woche Urlaub ein.
2

Volkshilfe Weiz
Gratis-Urlaub für Alleinerziehende mit ihren Kindern

Eine Woche Kraft tanken, und das noch dazu kostenlos? Der Bezirksverein der Volkshilfe Weiz spendiert alleinerziehenden Elternteilen mit ihren Kindern einen Urlaub im abenteuerlichen Vulkanland.  WEIZ. 46.231 Steirer:innen sorgen derzeit allein für ihre Kinder. Die meisten dieser Mütter und Väter jonglieren Tag für Tag damit Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Viele davon verfügen über unzureichende finanzielle Ressourcen und können sich deshalb kaum eine Auszeit gönnen. Die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Im Rahmen des Klimaschulen-Projekts wurden beispielsweise auch Experimente durchgeführt.
Aktion 3

Klimaschulen
So klappt's mit Klima, Konsum und Ernährung

Die Volksschulen Bad Gleichenberg und Straden sowie die Mittelschule Bad Radkersburg haben am Klimaschulen-Projekt teilgenommen. Die Projektergebnisse hat man kürzlich in Straden präsentiert.  STRADEN. Im Kulturhaus Straden hat kürzlich die Abschlussveranstaltung der sogenannten Klimaschulen stattgefunden. Die Volksschule Bad Gleichenberg, die Volksschule Straden und die Mittelschule Bad Radkersburg beschäftigten sich in diesem Schuljahr intensiv mit den Themen Klima sowie Konsum und Ernährung....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die gesamte Pfarrgemeinde freut sich auf ein schönes Fest zusammen.

Feierlicher Dreifaltigkeitssonntag
Pfarrfest in Großwilfersdorf

Zu einem gemeinsamen Fest am Dreifaltigkeitssonntag lädt die Pfarre Großwilfersdorf. Der Festgottesdienst mit Pfarrer Peter Rosenberger wird am 12. Juni um 10 Uhr stattfinden. Die musikalische Gestaltung erfolgt durch den Kirchenchor Großwilfersdorf unter der Leitung von Peter Joachim Heinrich. Danach lädt die Pfarre zu einem gemütlichen Beisammensein vor der Kirche ein. Auch bei Regenwetter werden Grillhendl und Mehlspeisen verkauft bzw. können abgeholt werden. Für die musikalische Umrahmung...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Patrick Pfeifer

Lokales aus Österreich

Brunner erfreut über Interesse der Bevölkerung: Mehr als 600.000 Gutscheine eingereicht.
3

Energiekostenausgleich
Bereits 600.000 Energie-Gutscheine eingelöst

Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP) zeigt sich erfreut: Mit Stand 25. Mai 2022 bereits eine potenzielle Entlastung von über 90 Millionen Euro erreicht. 85 Prozent der 600.000 Gutscheine wurden online eingelöst.  ÖSTERREICH. Das von der Bundesregierung beschlossene vier Milliarden Euro schwere Anti-Teuerungspaket soll die Menschen in Österreich finanziell entlasten. Neben der Senkung der Elektrizitätsabgabe und der Aussetzung des Ökostrom-Förderbeitrags – die jedem Haushalt circa 250 Euro mehr...

  • Lara Hocek
Neue Analyse im Auftrag der Initiative Mutter Erde zeigt: Österreich könnte bis zu 45 Prozent an Energie einsparen.
3

Neue Analyse
Großes Energie-Einsparungspotenzial in Österreich

Österreich könnte bis zu 45 Prozent an Energie einsparen. Das größte Potenzial haben der Verkehrs- und der Gebäudesektor. Das zeigt eine neue Analyse im Auftrag der Initiative "Mutter Erde". Der WWF fordert deshalb eine umfassende Energiespar-Offensive. ÖSTERREICH. Im Rahmen des Schwerpunkts "Bye bye CO2" wurde eine Analyse zum Energiespar-Potenzial Österreichs von "Mutter Erde" in Auftrag gegeben, um zu zeigen, an welchen Stellen nachgebessert werden kann. Eine kurzfristige Reduktion um 5,9...

  • Lara Hocek
Alle wollen ihre Gastherme austauschen, die Industrie kritisiert dabei, dass das Thema Wasserstoff und Biomethan stiefmütterlich behandelt wird.
3

Boom bei Energieberatung
"Regierung bei Wasserstoff und Biomethan säumig"

Die hohen Energiepreise und die gesetzliche Lage, wonach Gasheizungen in Österreich bis 2040 ersetzt werden müssen und schon ab nächstem Jahr nicht mehr eingebaut werden sollen, bringt auch den Heizungstausch hierzulande in Schwung. Energieberatungen melden einen regelrechten Ansturm. Die Vereinigung Österreichischer Kessellieferanten (VÖK) bezweifelt, dass der geplante Ausstieg aus Öl-und Gasheizungen sich ausgeht. Andere Energieformen würden von der Regierung komplett ignoriert werden....

  • Adrian Langer
Mohnblumen am Morgen
Aktion 5

Nur 20 Grad
Letztes Mai-Wochenende wird regnerisch und kühl

Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) werden die  letzten Tage des Wonnemonats Mai wechselhaft und kühl bleiben. Auch die Temperaturen kommen nicht über 22 Grad hinaus. ÖSTERREICH. Am Freitag überwiegt lange Zeit noch sonniges Wetter. Erst am Nachmittag werden die Quellwolken dichter, besonders im Süden und Südosten steigt dann die Schauer- und Gewitterneigung an. Den Norden erreichen erst ab dem späten Nachmittag und abends dichte Wolkenfelder einer Störungszone. Mit...

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.