Steiermark - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Die Teilnehmer an der Austauschplattform „Gemeinde & Jugend“ trafen sich in Stubenberg am See.

„Junge Ideen“ für oststeirische Gemeinden

Oststeirische Gemeinderäte trafen sich zum Auftakt der Austauschplattform „Gemeinde & Jugend“ in Stubenberg am See. Organisiert von der Regionalentwicklung Oststeiermark stand nach umfangreichen Informationen zu den Grundlagen der Beteiligung und Jugendinformation intensiver Austausch am Programm. Stimme der Jugend Die Oststeiermark ist mit einem Anteil von fast 20 Prozent an 0 bis 19-Jährigen die jüngste Region der Steiermark. Allerdings gibt es innerhalb der Region Gemeinden, die mit...

  • 21.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige

Ihr Dach aus einer Hand in 8141 Premstätten!

Gerade bei individuellen Dachkonstruktionen oder eigenwilligen Bauformen bedarf es besonders handwerklich geschulter, geschickter Fachleute - diese bietet Ihnen der Meisterbetrieb Schlegl aus 8141 Zettling bei Graz! Für eine gelungene, stilgerechte Dacheindeckung oder auch Althaussanierung, für jedes Dachmaterial (Kupfer, Zink usw.) bringt das engagierte Schlegl-Team die nötige Erfahrung eines Fachbetriebes und viel Liebe zum Detail mit. Vom einfachen Einfamilienhaus bis hin zur...

  • 21.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige

Frisch gebacken bei Familie Wippel in 8141 Premstätten!

Frische Spezialitäten und knackiges Gemüse, das haben die Kunden im Sinn, wenn sie einkaufen gehen. Und genau das ist es, was sie im Hofladen der Familie Wippel auch bekommen. Neben frischem, heimischen Gemüse gibt es auch steirisches Kürbiskernöl, wofür der Hofladen auch prämiert wurde. Zudem gibt es jetzt aktuell weihnachtliche Mehlspeisen im Hofladen! Feinschmecker und Genießer kommen ebenso auf ihre Kosten wie jene, die großen Wert auf gesunde und qualitativ hochwertige Lebensmittel...

  • 21.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige

Das perfekte Weihnachtsgeschenk in der Region!

Das Unternehmen easypromotion von Inhaber Erwin Fleischhacker besteht bereits seit 1991. Im April 2011 hat der Unternehmer die Firma übernommen und neu gegründet. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Vertrieb und der Dekoration von Werbe-, Berufs-, und Freizeitbekleidung. Neben einer großen Auswahl an Textilien bietet easypromotion zudem eine enorme Auswahl an Streuartikel. Das Sortiment reicht vom Werbekugelschreiber bis hin zum exklusiven Werbegeschenk. Denken Sie bereits jetzt an...

  • 21.11.18
Lokales

Veranstaltung im Advent
6. Adventzauber in Gleinstätten

Die Gewerbetreibenden am Raiffeisenplatz in Gleinstätten laden am Sonntag, dem 2. Dezember zum 6. Adventzauber ein. Die Adventhütten werden ab 15.30 Uhr eröffnet. Ab 16 Uhr gibt es ein adventliches Programm: Chor der VolksschuleChor der Neuen MittelschuleTexte von Herbert StieglerBeleuchtung des großen Christbaumes umrahmt von BläserklängenSpendenübergabe an das Rote Kreuz für den Ankauf eines DefibrillatorMit dem Reinerlös werden zusätzlich vom Schicksal getroffene Familien unter dem Motto...

  • 21.11.18
Lokales
Heidrun Notbauer, Hannes Lebenbauer, Michaela Schwingesbauer.

Unterstützung für die Lebenshilfe

ST. JOHANN IN DER HAIDE. Wenige Tage vor Beginn des Advents stellte sich Hannes Lebenbauer aus St. Johann in der Haide in der Tageswerkstätte St. Johann in der Haide der Lebenshilfe Hartberg mit einem OBI-Gutschein und mehreren Tageseintritten in die Heiltherme Bad Waltersdorf ein. „Mir ist es ein persönliches Anliegen, Menschen zu helfen, denen es nicht so gut geht“, so Lebenbauer anlässlich der Übergabe an Lebenshilfe Hartberg-Obfrau Heidrun Notbauer und die Leiterin des...

  • 21.11.18
Lokales
Mag.med.vet. Magdalena Petz, PFI DR VET – Die Tierärzte OG in Lebring
2 Bilder

Eine Tierärztin meldet sich zu Wort
Beisser und Reisser? – Ein vernünftiges Miteinander muss möglich sein!

Die letzte Zeit hat uns traurige Schlagzeilen über schlimme Beißvorfälle beschert. Die daraus resultierenden Diskussionen haben zu diesem Beitrag geführt. Passieren diese tragischen Begegnungen zwischen Hunden und Menschen tatsächlich öfter oder werden sie von den Medien öfter aufgegriffen? Immer mehr Menschen leben auf immer engerem Raum. Kommunikation und Lebensweise entwickelt sich von direktem Kontakt mit Mitmenschen und Tieren zu Kontakt via elektronischer Kommunikation. Das ist ein...

  • 21.11.18
Lokales
Organisatorin Tina Muchitsch umhzingelt von den netten zotteligen Gesellen.
4 Bilder

25 Jahre Perchtenlauf Leibnitz: Eine tolle Erfolgsgeschichte

Der Veranstalter „Freizeit- und Jugendclub Leibnitz“ sagt Danke an alle Helfer. Im November 1992 besuchten erstmals 26 Perchten aus Kaprun Leibnitz. Auf Einladung des „Freizeit- und Jugendclub Leibnitz“ unter dem damaligen Obmann Beppo Muchitsch sorgten sie für ein einmalig schauriges Erlebnis am Leibnitzer Hauptplatz. 25 Jahre später ist der Leibnitzer Perchtenlauf eine ganz besondere Erfolgsgeschichte und mittlerweile der familienfreundlichste Perchtenlauf in ganz Österreich. Damit wurde...

  • 21.11.18
Lokales

Weihnachtskonzert TON.art Leibnitz mit Orgelmusik

Der Chor TON.art Leibnitz lädt unter dem Titel „Gaudete – Freut Euch!“ zum weihnachtlichen Chorkonzert am 8. Dezember in die Pfarrkirche Leibnitz und am 9. Dezember in die Pfarrkirche St.Veit am Vogau ein. Der Beginn ist jeweils um 16 Uhr. Der sorgsam ausgewählte Programmbogen spannt sich von Händels „Hallelujah“, über Auszügen aus Mozart´s „Spatzenmesse-Missa C-Dur“, weihnachtlichen Volksliedern bis zu Adolphe Adam´s „O holy night“. Diese ganz besondere Stimmung im Advent und die...

  • 21.11.18
Lokales
Die 2. Klassen der NMS Köflach schauten sich mit Erna Hutter die Street Art-Kunstwerke in Köflach an.
2 Bilder

NMS Köflach
Street-Art im Unterricht

Die 2. Klassen der NMS Köflach haben die Street-Art für sich entdeckt. Mit Erna Hutter, ihrer BE-Lehrerin, unternahmen die Schüler einen Lehrausgang und besichtigten riesige Wandkunstwerke des österreichweit bekannten weststeirischen Künstlers Werner Bauer, besser bekannt unter PUG. Kunst um die Ecke Moderne Kunst muss nicht immer im Museum hängen. Manchmal findet man sie gleich um die Ecke. Street-Art, eine moderne Ausdrucksform, die sich in verschiedenen Techniken - vom klassischen...

  • 21.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
5 Bilder

NEUBAUPROJEKT GÖSSENDORF MITTERWEG - WOHNEN AM PULS DER NATUR - RUHELAGE DIREKT AM R2

Im Frühjahr 2019 ist der geplante Baubeginn von 10 Eigentumswohnungen in solider Massivbauweise regionaler Baufirmen. Ein Viererhaus und ein Sechserhaus entstehen inmitten grüner Umgebung. Sie haben die Wahl zwischen einer EG-Wohnung mit Terrasse und Eigengarten oder einer Einheit im 1. OG mit Sonnenbalkon. teils barrierefrei, sorglos und wertbeständig 10 Wohneinheiten 72 – 74 m² 3 Zimmer EG + 20 m² Terrasse + Garten OG + 15 m² Balkon ein Carport inklusive Kellerersatzraum zentrale...

  • 21.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Gebäudekonzepte für die Zukunft

Die Experten von ab-concept GmbH beschäftigen sich mit der Beratung, Planung und Fachbauaufsicht von Heizungs-, Klima-, Lüftung- und Sanitäranlagen von elektrotechnischen Anlagen. Das Leistungsspektrum von ab-concept erstreckt sich über alle Stufen der Planung bis hin zur Mitwirkung bei der Vergabe. Die Überwachungsleistung umfassen die Fachbauaufsicht, Abnahme, Rechnungsprüfung und Dokumentation. Die Referenzliste von ab-concept GmbH besteht aus namhaften Shoppingcenter, Möbelhäuser und...

  • 21.11.18
Lokales
Das höchste Grazer Gebäude entsteht in Reininghaus.
2 Bilder

Neuer Turm für Reininghaus
#17 Bezirke – Eggenberg. Größtes Gebäude von Graz entsteht

Ein Meilenstein für das "neue Graz" wurde vergangene Woche auf den Reininghausgründen präsentiert. Mit dem zentralen QuartierZWEI entsteht im Westen der Stadt ein neues Zentrum, das auch das höchste Gebäude der Stadt beinhalten wird. Das Hochhaus umfasst 21 Stockwerke und Flächen für Büros, Geschäfte und Dienstleistungen. Gesprochen wird von einer Investitionssumme in Höhe von 165 Millionen Euro. "Alt- und Neustadt wachsen zu einem Zentrum zusammen, in dem man sich auf beiden Seiten der Mur...

  • 21.11.18
Lokales
8.984 Anträge gingen bei Stadtrat Kurt Hohensinner ein.

Rathaus-Platz
Gutscheine für 8.984 Grazer Haushalte

Die Weihnachtsbeihilfe wird heuer erstmals nicht in Geldform überwiesen, sondern als Gutschein versandt. Bis 16. November hatten die Grazer die Möglichkeit, diese online auf der Webseite der Stadt Graz zu beantragen. 8.984 SozialCard-Besitzer nutzten diese Gelegenheit. "Es ist uns wichtig, dass die Antragsmöglichkeit modern und niederschwellig ist", so Sozialstadtrat Kurt Hohensinner. Die Gutscheine werden Anfang Dezember per Post an die SozialCard-Besitzer gesandt. Jeder Haushalt bekommt...

  • 21.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Ihr KÄRCHER-Spezialist seit 25 Jahren!

Als Josef Hirtenfellner 1994 im Nebengebäude seines elterlichen Betriebes in Premstätten einen Fachhandel für Reinigungsgeräte und Qualitätswerkzeuge gründete, zeichnete ihn genau das aus, was auch heute noch einen aktiven Unternehmer ausmacht. Es war der Mut etwas neues anzufangen, die Weitsicht und vor allem die Überzeugung, es schaffen zu können. Seine Ausbildung und vor allem seine lang-jährige Tätigkeit bei der Fa. Kärcher,dem weltgrößten Hersteller von Reinigungsgeräten, waren...

  • 21.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Der Wegwerfgesellschaft zum Trotz: Die Firma Schreck repariert fast alle Ihre Elektrogeräte.

Wir stellen vor
Schrecks E-Geräte Service!

Nicht gleich alle Geräte wegwerfen! Schreck repariert fachgerecht Ihre Elektrogeräte. Erboste Konsumenten können mittlerweile ein Lied davon singen: Da kauft man irgendwo, womöglich noch im Internet, ein Elektrogerät und dann schert sich keiner mehr darum und man ist selbst dafür verantwortlich, wenn ein Gerät kaputt wird. Schreck ist für Sie daGott sei Dank gibt es doch noch jemanden, der sich dieser kaputten Geräte annimmt und nach einer Möglichkeit sucht, sie zu reparieren. Denn...

  • 21.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Markus Fuchs ist für Fragen unter 0676/9754039 erreichbar.

Wir stellen vor
Die Innovation für Gemeinden

Echtes Service für alle Bürger: Geschäftsinhaber Markus Fuchs zeigt die Vorteile der App auf. Um Gemeindeinformationen zeitgemäß per App zu verbreiten, hat Markus Fuchs eine moderne Möglichkeit entwickelt. Wie sieht Ihr Geschäftsmodell und die Spezialisierung der Firma Agentur für Kommunalprojekte aus? Markus Fuchs: Durch die steiermärkische Gemeindestrukturreform im Jahr 2015 und der daraus resultierenden Neuorientierung der Gemeinden steigt der Modernisierungsbedarf in der...

  • 21.11.18
Lokales
Christian Wiedner (Obmann MK Pistorf) und Peter Nell (Obmann WSC Sausal) freuen sich auf viele Besucher beim 23. Sulmtaler Christkindlmarkt in Pistorf.

Veranstaltung im Advent
23. Sulmtaler Christkindlmarkt in Pistorf steht bevor

Die Musikkapelle Pistorf und der Wintersportclub Sausal ladem vom 7. bis 9. Dezember zum bereits 23. Sulmtaler Christkindlmarkt in die Sulmtalhalle Pistorf ein. Über 60 Aussteller präsentieren ihre handgefertigten Kunstwerke. Weiters gibt es einen Christbaumverkauf vor der Sulmtalhalle. Das ProgrammFreitag, 7. Dezember: geöffnet von 16 bis 20 Uhr. Die offizielle Eröffnung mit der Bläsergruppe der MK Pistorf findet um 18 Uhr statt. Samstag, 8. Dezember: geöffnet von 10 bis 19 Uhr. Um 14 Uhr...

  • 21.11.18
Lokales

Meine Meinung
Eine Idee mit Potenzial zur Nachahmung

Die Idee der Voitsberger, die Bürgerbefragung zur Stadtfusion Voitsberg-Bärnbach mit einem Gewinnspiel zu koppeln, könnte Beispielcharakter haben. Unter allen Teilnehmern der von Donnerstag bis Samstag laufenden Befragung werden insgesamt 16 Preise, darunter ein Flatscreen TV im Wert von 500 Euro, verlost. Das wäre doch auch etwas für die EU-Wahlen im Jahr 2019. Unter allen, die zur Wahlurne schreiten, wird ein Flug mit Aufenthalt in Brüssel verlost. Mit einem Meet-and-Kiss von Jean-Claude...

  • 21.11.18
Lokales
Gscheit feiern: Referatsleiterin Ingrid Winter demonstriert anhand der gedeckten Tische, wie abfallarm und umweltschonend gefeiert werden kann, indem auf Glas statt Plastik gesetzt wird.

"Müll ist eine Ressource" – Ingrid Winter in "Gefragte Frauen"

Wie Abfallvermeidung und Mülltrennung funktionieren muss, erklärt Ingrid Winter vom Land Steiermark. 26.000 Kilogramm beträgt der Ressourcenverbrauch eines jeden einzelnen pro Jahr, das macht knapp über 70 Kilogramm pro Tag. Ingrid Winter ist Leiterin des Referats für Abfallwirtschaft und Nachhaltigkeit des Landes Steiermark und spricht im WOCHE-Interview über Abfall, Recycling und gibt Tipps zur Müllvermeidung. WOCHE: Ein großes Thema in Graz sind Siedlungsabfälle. Wie sieht es hier...

  • 21.11.18
Lokales
Eggenberg ist bisher der einzige Bezirk mit Emblem.

Mit "Wappen" ein Zeichen für die Grazer Bezirke setzen

In Graz gibt es keine Bezirkswappen: Die WOCHE sucht nach den besten Ideen und Entwürfen. In Graz fehlt, was in Wien gang und gäbe ist: Wappen für die einzelnen Stadtbezirke, die nicht nur Aufschluss über die Eigenheiten und den Charakter des jeweiligen Bezirks geben, sondern bei den Bewohnern auch für ein Zusammengehörigkeitsgefühl sorgen. Die WOCHE ruft ihre Leser aus diesem Grund zum großen Emblem-Designen auf: Wie soll das Zeichen für Ihren Bezirk aussehen? Embleme statt...

  • 21.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige

Fulminanter Farbenrausch bei Blumen Gärtnerei Lienhart!

In der Gärtnerei von Elisabeth und Ferdinand Lienhart in Premstätten sorgen Weihnachtssterne und Zyklamen für einen fulminanten Farbenrausch. Die blühenden Adventlieblinge sind auch dieses Jahr waschechte Premstätter und keine Importware. Mit viel Gärtnerwissen getopft und per Hand und Fürsorge herangezogen, sind sie die blühenden Stars der Weihnachtszeit. Die Adventausstellung eröffnet bereits am Donnerstag, den 22. November um 17:00 Uhr. Blumen - Gärtnerei Lienhart freut sich auf Ihr...

  • 21.11.18
Lokales
Menschenrechte gelten für jeden in gleichem Umfang.

Friedensbüro: "Menschenrechte sind Freiheit für uns alle" + Tipp 27

Das Friedensbüro legt dar, wieso der Schutz der Menschenrechte für die Gesellschaft von großer Bedeutung ist. Egal, ob groß oder klein, dunkel- oder hellhäutig, jung oder alt – die Menschenrechte gelten für alle gleichermaßen. Sie sind angeboren, stehen uns allein auf Grund unseres Menschseins zu. Am 10. Dezember feiern sie Geburtstag. Am 10. Dezember werden sie 70 Jahre alt. Das Friedensbüro erläutert, was zu den Menschenrechten gehört und wer für ihre Einhaltung verantwortlich...

  • 21.11.18
Lokales
Unter Beschuss: Mitarbeiter Christoph Kürbisch schießt in der Vakuumkammer mit Stickstoff- und Heliumionen.
6 Bilder

Graz Inside
Flugplan: Ab Graz nonstop ins All

Das Institut für Weltraumforschung schießt regelmäßig seine Geräte "auf den Mond". Das Institut für Weltraumforschung in Sankt Peter beschäftigt sich seit 48 Jahren mit der Erforschung der unendlichen Weiten unseres Sonnensystems. Für die Serie "Graz Inside" erhielt die WOCHE eine exklusive Führung durch die ÖAW-Forschungseinrichtung. Von Graz in den Weltraum Harald Ottacher ist einer der 100 Mitarbeiter des Instituts. Als gebürtiger Kärntner ist er nicht der einzige "Zuagroaste":...

  • 21.11.18