Weihnachtskrippe
Daheim eine selbstgemachte Krippe

7Bilder

Advent mit einer selbstgemachten Krippe - das muss das Motto der Empersdorfer sein.
Auch heuer haben sich mehrere Bewohner viele Stunden getroffen, um eine eigene Krippe zu bauen.
Manche haben es sich einfacher vorgestellt - eine Krippe wird ja bald fertig sein.
Der Krippenbaumeister Fritz Marx war zwar immer mit Rat und Tat zur Seite, aber trotzdem war es nicht einfach. Zum Schluss entstanden verschiedenartige schöne Krippen und durch die vielen Stunden zusammen arbeiten wurde auch die Gemeinschaft  belebt.
Die Vielfalt der Weihnachtskrippen ist beinahe grenzenlos. Jeder Krippenbauer stellt das Geschehen so dar, als läge Bethlehem vor seiner Haustür. Überall auf der Welt, wo Christen die Geburt Jesu feiern, findet sich die Weihnachtskrippe.
Die Krippen wurden vom Dechant Mag. Alois Stumpf im Rahmen einer stimmungsvollen Adventstunde in der Kapelle Empersdorf geweiht.
Viele Empersdorfer sind gekommen, um bei der Weihe dabei zu sein und die schönen Krippen zu bewundern. Einige werden sich im nächsten Jahr auch eine selbstgemachte Krippe bauen.
Die Weihnachten werden mit den selbstgemachten Krippen bestimmt überall etwas besonderes werden.

Autor:

Regina Arnus aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.