Kreisverkehr in Lebring wird saniert

Unlängst wurde mit den Sanierungsarbeiten beim Kreisverkehr Philipsstraße in Lebring begonnen. Durch diese Generalsanierung werden zwei Ziele verfolgt:

  1. Die Infrastruktur wird dahingehend erneuert, dass auch das künftige Industrie- und Gewerbegebeit der A9 versorgt werden kann.
  2. Die Konzeption wird verbessert, dass die Schleppkurven auch für LKW erneuert werden.

Aufgrund der Bauarbeiten ist eine Totalsperre in diesem Bereich notwendig – Ausweichrouten wurden angelegt. Die Bauarbeiten werden bis Mitte/Ende Dezember andauern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen